Gertrud Winter

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lebenslauf

Über den Autor
Website Website

Gertrud Winter, 1947 in Nierstein geboren, wuchs als Rheinschifferkind zunächst auf dem Schiff, später in einem rheinhessischen Dorf auf. Nach einer Schneiderlehre arbeitete sie zunächst als Gesellin in einem Haute-Couture-Salon in Wiesbaden. Sie erkrankte in dieser Zeit an Lungentuberkulose, legte aber schon bald nach ihrer Genesung die Meisterprüfung ab. Nach einer Weiterbildung zur Schnitttechnikerin wechselte sie vom Handwerk in die Bekleidungsindustrie und war dort als Abteilungsleiterin tätig. Als Ausbilderin am Berufsbildungswerk bildete sie hör- und sprachgeschädigte Jugendliche aus. Derzeit ist sie Dozentin an der Volkshochschule München im Fachbereich Mode/Textiles Gestalten. In ihrer Autobiographie "Lebet wohl, ihr engen, staub'gen Gassen" berichtet Gertrud Winter über ihr bewegtes Leben. Sie gewährt auch Einblicke in die Lebensumstände ihrer Eltern und Großeltern und spannt so den Bogen über ein ganzes Jahrhundert deutscher Geschichte mit seinen dramatischen Tiefen und Höhen.

Neuerscheinungen von Gertrud Winter

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Juni 2016

Neuerscheinung von
Juni 2016

Leser über die Bücher von Gertrud Winter

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Bücher von Gertrud Winter

Hier findest Du Bücher von Gertrud Winter und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen noch keine Bücher von Gertrud Winter, ebenso in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Gertrud Winter ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien