George Orwell

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von George Orwell

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
August 2015

Neuerscheinung von
Dezember 2013

Neuerscheinung von
Oktober 2013

Leser über die Bücher von George Orwell

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Ich fand das Buch wirklich sehr gut und erschütternd zugleich,…

    Beitrag von Peter1982 zu "1984: in der Übersetzung von Michael Wal..."
    Ich fand das Buch wirklich sehr gut und erschütternd zugleich, für mich war es jedoch weniger der Überwachungsstaat und Ministerium der Liebe/Hass etc. sondern ich fand die persönliche Tragödie so furchtbar. Der Protagonist wird meiner Meinung nach nicht durch die technischen Mittel und Kameras etc. gebrochen, sondern durch seinen eigenen Verrat (natürlich hervorgerufen durch Folter), der Moment als er mit den Ratten konfrontiert wird und sagt "tut es lieber ihr an als mir" das ist der Moment…
  • Zitat von ArisA: „Aber ich wurde einfach nicht warm damit. “…

    Beitrag von Frawina zu "1984: in der Übersetzung von Michael Wal..."
    Zitat von ArisA: „Aber ich wurde einfach nicht warm damit. “ Das versteh' ich total gut. :friends: Ich hab das Buch ja vor zwei Jahren nach vielen Jahren wieder gelesen bzw. gehört und - ehrlich - ich fand's grauenvoll. Total deprimierend und hoffnungslos. Als ich das zum ersten Mal im Jahr 1984 gelesen hatte, war es ja erstens damals nicht so ... realistisch! Heutzutage haben viele Flachbildfernseher oder Computerbildschirme samt Kamera und Mikro - das ist schon sehr nah an dem, was am…
  • Zitat von Frawina: „Ich bin überzeugt, dass der Anhang (wenn es…

    Beitrag von ArisA zu "1984: in der Übersetzung von Michael Wal..."
    Zitat von Frawina: „Ich bin überzeugt, dass der Anhang (wenn es sich dabei um die Beschreibung von "Newspeak" handelt (!), nicht irgendein neuerer Anhang) das eigentlich Interessante am Buch ist. Gerade für Menschen, die gern lesen und Sprache genießen. Wenn man diesen Anhang kennt und Sprache liebt, wird man alles tun, um solche Zustände, wie sie beschrieben werden, aktiv mit zu verhindern. “ Ich hab mit dem Anhang begonnen. Aber ich war schon so gelangweilt, dass ich es einfach nicht mehr…

Bücher von George Orwell in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von George Orwell
  • Zitat von ArisA: „Ich hab vor einiger Zeit die Traveler-Trilogie…

    Beitrag von El Novelero zu "1984: in der Übersetzung von Michael Wal..."
    Zitat von ArisA: „Ich hab vor einiger Zeit die Traveler-Trilogie gelesen und da wird so in etwa die gleiche Thematik beschrieben. Diese drei Bücher wurden zu einem meiner Jahres-Highlight. Leider kann ich das von 1984 nicht sagen. Ich würde es für mich eher als Jahres-Flop bezeichnen. “ Ich denke der Knackpunkt bei Orwells Buch 1984 ist definitiv die Tatsache, dass es es bereits 1949 veröffentlicht hat und es ihm damals schon gelang eine Zukunft zu beschreiben, die an vielen Stellen zu heutigen…
  • Endlich bin ich fertig mit dem Buch. Die Thematik wäre super,…

    Beitrag von ArisA zu "1984: in der Übersetzung von Michael Wal..."
    Endlich bin ich fertig mit dem Buch. Die Thematik wäre super, aber ich musste mich wirklich durch das Buch kämpfen. Die Charaktere sprachen mich überhaupt nicht an, der Schreibstil ist okey, aber (Versteckter Text) Da viele das Buch loben, dachte ich es kommt noch besser, aber leider hat es mich überhaupt nicht gepackt. Den Anhang am Schluss hab ich dann gleich weggelassen, da ich sonst noch in eine Leseflaute gefallen wäre. Ich hab vor einiger Zeit die Traveler-Trilogie gelesen und da wird so…
  • Nun habe ich auch "1984" von George Orwell gelesen, mein Urteil…

    Beitrag von findo zu "1984: in der Übersetzung von Michael Wal..."
    Nun habe ich auch "1984" von George Orwell gelesen, mein Urteil fällt aber leider nicht ganz so positiv aus. Natürlich ist es ein erschreckendes Szenario, was Orwell hier beschreibt und sicherlich für damalige Verhätlnisse revolutionäres Gedankengut, zumal, wenn man beachtet, was heute technisch schon möglich ist. Angefangen bei so lückenlos überwachten Städten wie London oder solchen Regimen wie sie in Russland, China, in der Türkei oder den USA herrschen (Ja, ich nenne bewusst auch die USA.).…

Bücher von George Orwell

Hier findest Du Bücher von George Orwell und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 838 mal die Bücher von George Orwell sowie 140 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von George Orwell ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien