Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Frances Hodgson Burnett

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Frances Hodgson Burnett

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
November 2017

Neuerscheinung von
Oktober 2017

Neuerscheinung von
Oktober 2016

Leser über die Bücher von Frances Hodgson Burnett

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Der siebenjährige Cedric lebt mit seiner verwitweten Mutter in…

    Beitrag von Ambermoon zu "Der kleine Lord: Neue deutsche Rechtschr..."
    Der siebenjährige Cedric lebt mit seiner verwitweten Mutter in ärmlichen Verhältnissen in New York, als sich sein Leben mit einem Schlag verändert: Er soll ein Lord werden. Sein Großvater, der Earl von Dorincourt, möchte seinen einzigen Enkel nach England holen, um ihn dort zu seinem Nachfolger zu erziehen. Also machen sich Cedric und seine Mutter auf den Weg. Doch sein Großvater erweist sich als ein mürrischer, unfreundlicher Greis, und dann taucht auch noch eine Frau auf, die behauptet, ihr…
  • "Der kleine Lord" ist ein Klassiker, von dem wohl fast jeder…

    Beitrag von Jisbon(: zu "Der kleine Lord: Neue deutsche Rechtschr..."
    "Der kleine Lord" ist ein Klassiker, von dem wohl fast jeder schon einmal gehört hat, und sei es nur in Bezug auf die Verfilmungen, die regelmäßig in der Weihnachtszeit ausgestrahlt werden. Ich selbst hatte bisher nur den Film von 1980 gesehen, den ich ganz okay, aber nicht besonders spektakulär fand, also wollte ich nun das Buch lesen. Cedric Errol ist als Protagonist eigentlich schon zu perfekt, selbst wenn man bedenkt, dass er von einer sehr warmherzigen Frau erzogen wurde. Er ist…
  • Erschienen: September 2015 Seitenzahl: 256 Verlag: Aufbau…

    Beitrag von LieLu zu "Der kleine Lord: Neue deutsche Rechtschr..."
    Erschienen: September 2015 Seitenzahl: 256 Verlag: Aufbau Verlag Hardcover: 12,00 € ISBN: 9783352006685 Der Autor Frances Hodgson Burnett wurde 1849 als Tochter eines Goldschmieds im englischen Manchester geboren. Nach dem Tod ihres Vaters wanderte die Familie 1865 nach Knoxville (Tennessee) in die USA aus. Nach 1901 lebte Frances Hodgson Burnett in Long Island und auf Bermuda. Sie starb 1924. Zu ihren bekanntesten Kinderbüchern zählen „Der kleine Lord“ und „Der geheime Garten“. „Der kleine…

Bücher von Frances Hodgson Burnett in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Frances Hodgson Burnett
  • Auf dieses wunderbare Buch bin ich gestoßen durch den Roman "Der…

    Beitrag von Magoona zu "Der geheime Garten"
    Auf dieses wunderbare Buch bin ich gestoßen durch den Roman "Der verborgene Garten" von Kate Morton. Ich konnte erst nicht deuten, ob das in Mortons Roman erwähnte Buch "Der geheime Garten" wirklich existiert, ob es (auch) ihrer Phantasie entspringt. Obwohl "Der kleine Lord" seit meiner Kindheit zu meinen liebsten Büchern zählt, hätte ich den/die Autorin komischerweise überhaupt nicht nennen können (oder vielleicht GERADE, weil ich schon immer wusste, dass das Buch mindestens 100 Jahre älter…
  • Ich weiß nur, dass es davon eine Animeserie gibt, da habe ich…

    Beitrag von Nazena zu "Sara, die kleine Prinzessin: Neuübersetz..."
    Ich weiß nur, dass es davon eine Animeserie gibt, da habe ich aber höchstens 2 Folgen von gesehen. Zeichnerisch war die ungefähr so wie die Familie Trapp oder diese Serie auf dem Bauernof. Ich habe das Buch auch gerne als Kind gelesen und muss gestehen, dass ich es irgendwann mal von irgendwem vor Urzeiten (16 Jahre oder so) ausgeliehen habe... ich kann mich aber beim besten Willen nicht mehr erinnern. :pale: Sowas ist sonst gar nicht meine Art. Ich habe das Buch gerne gelesen, aber meine…
  • Gestern Abend habe ich das Buch zu Ende gelesen. Sooooo schön!…

    Beitrag von Ralech zu "Sara, die kleine Prinzessin: Neuübersetz..."
    Gestern Abend habe ich das Buch zu Ende gelesen. Sooooo schön! Ich habe eine Englische Ausgabe mit Illustrationen von Tasha Tudor, die haben mir ganz besonders gut gefallen. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit finde ich die Geschichte sehr passend. Eine Unstimmigkeit ist mir aufgefallen (Versteckter Text) Aber weil es so schön war, hab ich mal alle Augen zugedrückt und es erfolgreich ignoriert. Jetzt überlege ich nur noch, ob ich das Buch noch einmal für meine Tochter auf Deutsch beschaffen…

Bücher von Frances Hodgson Burnett

Hier findest Du Bücher von Frances Hodgson Burnett und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 459 mal die Bücher von Frances Hodgson Burnett sowie 124 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Frances Hodgson Burnett ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien