Ferdinand von Schirach

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Ferdinand von Schirach

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Mai 2018

Neuerscheinung von
März 2018

Neuerscheinung von
September 2017

Leser über die Bücher von Ferdinand von Schirach

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Kurzbeschreibung: Ein Berliner Bäcker macht die beste Torte…

    Beitrag von Hirilvorgul zu "Carl Tohrberg: Drei Stories"
    Kurzbeschreibung: Ein Berliner Bäcker macht die beste Torte seines Lebens. Carl Tohrberg feiert Weihnachten. Der pensionierte Richter Seybold lernt die andere Seite des Gesetzes kennen. Drei meisterhaft erzählte Geschichten, in denen Ferdinand von Schirach von den Abgründen schreibt, die sich hinter scheinbar ganz alltäglichen Dingen auftun. Erneut stellt von Schirach in diesen Stories sein Ausnahmetalent als Erzähler unter Beweis. (Qualle: Verlagswebsite) Autor: Der Spiegel nannte Ferdinand…
  • Gerade Thomas Fischer ist aber auch nicht unumstritten wie man…

    Beitrag von Diamondgirl zu "Schuld: Stories"
    Gerade Thomas Fischer ist aber auch nicht unumstritten wie man nachlesen kann. Eher sogar sehr umstritten, vor allem was sein Weltbild in puncto Frauen angeht. Wenn man sich Interviews von beiden anschaut, dann weiß ich jedenfalls, wer auf mich seriöser und autentischer wirkt. Auch Terror fand ich im übrigen höchst interessant. Wo da ein Knick bei Schirachs Blick auf deutsches Recht sein soll kann ich nicht nachempfinden, aber ich habe ohnehin deutlich eher den Eindruck, dass Fischer ein…
  • Ich habe beide Bücher damals auch zack! weggelesen und sogar an…

    Beitrag von Klaus V. zu "Schuld: Stories"
    Ich habe beide Bücher damals auch zack! weggelesen und sogar an meine Kinder verschenkt. Dann aber habe ich Thomas Fischer (den ehemaligen Bundesrichter) entdeckt und fast sofort bewundert. Seine Meinung zu Schirach hat mich dann doch sehr zum Nachdenken gebracht. Und Fischer hält nichts von Schirach! Er spricht ihm sogar teilweise die berufliche Erfahrung ab. Hätte ich zu Anfang alle Sterne vergeben, blieb en jetzt nicht mehr als 3 1/2. Die kriegt er, weil er wirklich gut schreiben kann. Aber…

Reihenfolge der Bücher von Ferdinand von Schirach

Reihenname Serieninfos
4 Teile, 2009 bis 2012

Bücher von Ferdinand von Schirach in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Ferdinand von Schirach
  • Er zählt zu meinen Lieblingsautoren, denn niemand schafft es,…

    Beitrag von Diamondgirl zu "Schuld: Stories"
    Er zählt zu meinen Lieblingsautoren, denn niemand schafft es, mich so vom ersten Satz an ein Buch zu fesseln. In Schuld sowie Verbrechen erzählt er von verschiedenen Fällen aus seiner Praxis als Rechtsanwalt. Sein Schreibstil ist m. E. einzigartig: präzise und knackig auf den Punkt! Er trifft mit wenigen Worten haargenau den Kern dessen, was er zu schildern gedenkt. Kein überflüssiger Schnickschnack, keine Schönmalereien, keine unnötigen Gefühlsduseleien. Alles sitzt genau an der Stelle, wo es…
  • Meine Meinung: Der Vorteil, wenn man später die Bücher kauft…

    Beitrag von Gaymax zu "Schuld: Stories"
    Meine Meinung: Der Vorteil, wenn man später die Bücher kauft und liest, dann sind sie meistens günstiger. Definitiv kann man aber diese 200 Seiten sehr schnell lesen. So schnell, dass ich erst eben festgestellt habe, dass es Band 2 ist, den ich jetzt vor Band 1 gelesen habe. :lol: Wirklich schlimm scheint das aber nicht zu sein, weil man die Geschichten wohl unabhängig voneinander lesen kann. Tatsache ist, dass diese Geschichten im Kopf sich verankern und man ein schlechtes Gefühl bekommt…
  • Im Vorfeld der in meinen Augen rundum gelungenen ARD-Verfilmung…

    Beitrag von Mojoh zu "Terror: Ein Theaterstück und eine Rede"
    Im Vorfeld der in meinen Augen rundum gelungenen ARD-Verfilmung dieses Theaterstückes habe ich mir das "Büchlein" zu Gemüte geführt und ich muss sagen: Schirach hat mich nicht überrascht - es war das erwartete 5 Sternebuch mit viel Potential zum Nachdenken, grübeln und philosophieren. Zum Inhalt muss ich wohl nichts mehr schreiben, ich komme direkt zu meinem Eindruck: Schirach greift hier ein Thema von unglaublicher Brisanz auf, beide vertretenen Seiten haben ihre nachvollziehbaren und guten…

Bücher von Ferdinand von Schirach

Hier findest Du Bücher von Ferdinand von Schirach und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 333 mal die Bücher von Ferdinand von Schirach sowie 66 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Ferdinand von Schirach ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien