Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Eva Joachimsen

  • Informationen zur Autorin

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lebenslauf

Über die Autorin
Geschlecht Weiblich
Hobbys schreiben, lesen, tanzen,
Hauptgenre(s) Liebesromane
Website Website
Twitter Twitter
Google+ Google+

Nein, ich habe nicht schon mit fünf Jahren freiwillig lesen gelernt. Im Gegenteil, ich fand Lesen blöd. Es war viel zu anstrengend. Warum sollte ich es überhaupt lernen? Es gab schließlich genug Große in der Familie, die mir mehr oder weniger bereitwillig vorlasen. Das änderte sich erst, als ich mit neun Jahren mehrere Tage krank im Bett lag. Vor Langeweile nahm ich mir eine dreibändige Mädchenbuchreihe meiner großen Schwester vor. Von da an verschlang ich alles, was mir in die Hände fiel. Zu schreiben begann ich erst viel später. Zuerst Kurzgeschichten, die sich gut nebenbei schreiben ließen, selbst in der S-Bahn oder in den Werbepausen des Fernsehprogramms. Viele meiner Liebesgeschichten sind inzwischen in Zeitschriften erschienen. Ein weiteres Hobby ist Tanzen. In einigen meiner Kurzromane verbinde ich meine Leidenschaft für das Schreiben und Tanzen miteinander. So entstanden „Erfolg lässt sich nicht erzwingen“, und „Der Regentanz bringt die Liebe“

Neuerscheinungen von Eva Joachimsen

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Juli 2017

Neuerscheinung von
Oktober 2016

Neuerscheinung von
November 2013

Leser über die Bücher von Eva Joachimsen

Rezensionen, Meinungen und Kommentare

Leider sind noch keine Rezensionen vorhanden. Sei der erste, der eine Rezension schreibt.

Bücher von Eva Joachimsen

Hier findest Du Bücher von Eva Joachimsen und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen noch keine Bücher von Eva Joachimsen, ebenso in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Eva Joachimsen ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien