Ernst Wiechert

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Ernst Wiechert

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
August 2013

Neuerscheinung von
Juni 2009

Neuerscheinung von
Mai 2008

Leser über die Bücher von Ernst Wiechert

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Zitat von drawe: „Vielen Dank für Eure Gedanken! Auf einer…

    Beitrag von tom leo zu "Missa sine nomine"
    Zitat von drawe: „Vielen Dank für Eure Gedanken! Auf einer Reise durch die Masuren haben wir auch das Wohnhaus + Museum von Ernst Wiechert besucht, den ich nur aus der Schule her kenne (aber damals wurde einem ja noch das Lesen eher ausgetrieben). Jedenfalls macht Ihr einem Lust, Wiechert zu lesen! Bei mir steht "Die Jeronim-Kinder" im Regal, ungelesen. “ Wow, das wäre auch ein Traum von mir... Soweit habe ich es nie geschafft; im Ermland blieb ich stehen... Nu, zumindest hattet Ihr Wiechert…
  • Zunächst mal freue ich mich sehr, dass Du also ebenfalls ein…

    Beitrag von tom leo zu "Missa sine nomine"
    Zunächst mal freue ich mich sehr, dass Du also ebenfalls ein begeisterter Wiechert-Leser zu sein scheinst! Ich stimme Deinen Gedanken zu! Es lag und liegt mir fern, den Roman auf eine einzige Dimension zurückzuführen. Er ist überaus reich und vielfältig; ich hatte es versucht, in der damaligen Rezi anzudeuten. Nun liegt die Lektüre tatsächlich zehn Jahre zurück, doch was für ein Nachhallen bleibt! Man wünschte diesem Buch aufmerksame Leser... (und ich mir irgendwann ein Reread, wie ebenfalls…
  • Bemerkenswert finde ich die religiösen Themen und die Symbolik.…

    Beitrag von fourier.tf zu "Missa sine nomine"
    Bemerkenswert finde ich die religiösen Themen und die Symbolik. Sie können auch für Nichtchristen oder Atheisten verständlich sein, da die Auswirkungen auf das Handeln eindrucksvoll beschrieben werden. Ziel ist "Geduld und Glaube der Heiligen", die besonders Christoph und das Kindermädchen Grita verkörpern. (Sie kennt auch Volksrituale wie einen beruhigenden "Zauber über rinnendes Blut": "Hand bedeckt, Tod bedeckt... an Gottes Herzen auferweckt", S. 59f.) Auch der Jude Jakob hat diesen…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Ernst Wiechert
  • Hallo tom fleo, dein Beitrag gibt gut das Beeindruckende des…

    Beitrag von fourier.tf zu "Missa sine nomine"
    Hallo tom fleo, dein Beitrag gibt gut das Beeindruckende des Romans wieder. Ich lese ihn gerade zum 3. Mal (und auch 2007 habe ich sicher einmal hineingesehen). Zuerst aber eine Klarstellung zur "Vordergrundsthematik der unschuldig vertriebenen Deutschen": Ich erinnere mich nicht mehr genau, inwieweit unter den im Schloss versammelten Vertriebenen auch Nazis sind. Mitläufertum wird auf jeden Fall thematisiert. Selbst Amadeus kritisiert seine eigene adelige Weltflucht (Desch-Ausgabe 1951, S.…
  • DIESE Ausgabe: von 1969 14 Erzählungen, zwischen 1926 und 1946…

    Beitrag von tom leo zu "Erzählungen: Der Hauptmann von Kapernaum..."
    DIESE Ausgabe: von 1969 14 Erzählungen, zwischen 1926 und 1946 geschrieben, chronologisch geordnet Auswahl und Nachwort von Ruth Böhner 1. Der Kinderkreuzzug, 1926, 32 S Der große Krieg, Zeit des Hungers. Der Vater wird vom eignen Vater (Bauern) auf der Suche nach Nahrung abgewiesen, doch daheim herrschen Bilder eines ländlichen Paradieses. Die kleinen Kinder der Familie und der Nachbarschaft machen sich auf « ins gelobte Land »… 2. Der Hauptmann von Kapernaum, 1928/29, 17 S Ein typischer…
  • Dass Missa Entlassung bedeuten könnte, wäre vielleicht eine…

    Beitrag von tom fleo zu "Missa sine nomine"
    Dass Missa Entlassung bedeuten könnte, wäre vielleicht eine Möglichkeit. Näherliegend und auch sehr tiefsinnig wäre aber die allgemein übliche Bezeichnung einer "Messe ohne Namen". Tippst Du das z.B. bei Amazon unter Musik ein findest Du 1641 Referenzen, da viele bedeutende Musiker ihren "Messen" keinen eigenen Namen gegeben haben, so sind sie halt "namenlos" geblieben. Die bekannteste ist wohl die von Palestrina oder auch von Guillaume Dufay. Ich könnte mir für unser Buch folgenden…

Bücher von Ernst Wiechert

Hier findest Du Bücher von Ernst Wiechert und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 21 mal die Bücher von Ernst Wiechert sowie 3 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Ernst Wiechert ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien