Emily Bronte

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Emily Bronte

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
November 2017

Neuerscheinung von
Juni 2017

Neuerscheinung von
Mai 2017

Leser über die Bücher von Emily Bronte

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Zitat von €nigma: „Zitat von aliceimbuchland: „Außerdem ist es…

    Beitrag von Magdalena zu "Sturmhöhe"
    Zitat von €nigma: „Zitat von aliceimbuchland: „Außerdem ist es nicht die typische Charaktere wie bei Charlotte oder Anne, sondern sie waren nun mal verrückt . “ Wobei ich Herrn Rochester bei Charlotte auch nicht so ganz als psychisch unauffällig empfunden habe... :-, “ Der ist aber lang nicht so gestört wie Heathcliff und alle anderen bei "Sturmhöhe". Da ist ja gar keiner normal.
  • Zitat von €nigma: „Zitat von SiriNYC: „Mit hat es besser…

    Beitrag von SiriNYC zu "Sturmhöhe"
    Zitat von €nigma: „Zitat von SiriNYC: „Mit hat es besser gefallen als Charlottes "Jane Eyre". “ Das ist verwunderlich. In "Wuthering Heights" sind eigentlich alle Romanfiguren reif für die geschlossene Psychiatrie, in "Jane Eyre" eigentlich nur Rochester und seine Angetraute. “ Das ist genau der Punkt :) .
  • Zitat von ElkeK: „Als Autorin so einen Charakter zu kreieren…

    Beitrag von SiriNYC zu "Sturmhöhe"
    Zitat von ElkeK: „Als Autorin so einen Charakter zu kreieren zeugt schon von einer großen Kraft. Sie hat die Geschichte konsequent bis zum Ende erzählt. Aber die Demütigungen sind nichts für schwache Nerven, ich musste oft das Buch aus der Hand legen und kam daher nur schwer voran. “ Das habe ich genauso empfunden. Ich habe dem Buch aber vier Sterne gegeben. Mit hat es besser gefallen als Charlottes "Jane Eyre". Emily wird ja als schroff und eigenbrötlerisch beschrieben, was sich in den…

Bücher von Emily Bronte in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Emily Bronte
  • Mein Fazit: Anfangs war ich begeistert von dem Buch, von der…

    Beitrag von ElkeK zu "Sturmhöhe"
    Mein Fazit: Anfangs war ich begeistert von dem Buch, von der blumigen, aber auch teilweise komplizierten Erzähl-Art dieser Geschichte. Die Autorin hat die Geschichte aus der Sicht von Mrs. Dean erzählt, die Zeit ihres Lebens in Dienerschaft der Earnshaw’s, später Mr. Heathcliff stand. Mit der Zeit jedoch wurden mir die vielen brutalen Auseinandersetzung zuviel. Wut empfand ich beim Scheusal Heathcliff, Mitleid mit den Menschen, die er in den Sumpf aus Rache und Habgier mitgezogen hat. Sein…
  • Mir hat der Roman sehr gut gefallen, auch wenn er für meinen…

    Beitrag von Irongretta zu "Die Herrin von Wildfell Hall"
    Mir hat der Roman sehr gut gefallen, auch wenn er für meinen Geschmack einige Längen aufwies. Zum Schluss überschlugen sich die Ereignisse jedoch mehr oder weniger und da konnte ich mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es ausgeht. Die Themen, die Brontë hier aufgreift, sind vielfältig und es wert, dass man auch heute noch darüber spricht. Es geht nicht nur um die Ehe, sondern auch um Erziehung, Glauben, Charakterstärke, Alkoholmissbrauch und vieles mehr.…
  • Zitat von Farast: „Quatsch trifft es ziemlich genau. :-? Ich…

    Beitrag von CKStreet zu "Sturmhöhe"
    Zitat von Farast: „Quatsch trifft es ziemlich genau. :-? Ich zitiere aus dem Nachwort von Herrn Schlüter (Seite 538 dieser unseligen Ausgabe): Zitat von Wolfgang Schlüter: „Das schöne "&" Zeichen dient, gemäß seinem Gebrauch in deutschen Schriften des 17./18. Jahrhunderts, der Unterscheidung zwischen additivem und konjunktivem "und", mithin der Deutlichkeit, Übersichtlichkeit & Verknappung zumal in Texten, in denen dieses Wort (wie bereits in der Genesis des Alten Testaments) in Abundanz…

Bücher von Emily Bronte

Hier findest Du Bücher von Emily Bronte und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 606 mal die Bücher von Emily Bronte sowie 469 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Emily Bronte ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien