Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Cornelia Naumann

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Cornelia Naumann

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
August 2016

Neuerscheinung von
August 2016

Neuerscheinung von
März 2014

Leser über die Bücher von Cornelia Naumann

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Zitat von Castor: „Sie wurde noch zu Lebzeiten und von der…

    Beitrag von €nigma zu "Königlicher Verrat"
    Zitat von Castor: „Sie wurde noch zu Lebzeiten und von der Nachwelt sehr kritisch gesehen, aber in der Biografie wurde sie sehr verständnisvoll beurteilt. In dem Roman ist es anscheinend genauso. “ Ja, die Autorin schreibt im Nachwort, dass sie die sehr kritische Beurteilung als ungerechtfertigt empfindet. Da heißt es: "Ich stellte fest, dass nicht die Zeitgenossen, sondern die patriarchale Rezeption späterer Jahrhunderte Isabel beschimpfte.[...]so wurde Isabel zur hässlichen Hetzerin und…
  • Danke für die Rezension. Ich hatte das Buch ohnehin auf der…

    Beitrag von Castor zu "Königlicher Verrat"
    Danke für die Rezension. Ich hatte das Buch ohnehin auf der Wunschliste, da ich vor vielen Jahren eine sehr interessante Biografie über Königin Isabeau gelesen habe und mehr über sie lesen wollte. Sie wurde noch zu Lebzeiten und von der Nachwelt sehr kritisch gesehen, aber in der Biografie wurde sie sehr verständnisvoll beurteilt. In dem Roman ist es anscheinend genauso. War ja auch nicht einfach für sie, als Gemahlin eines zeitweise geistesgestörten Königs. Das Buch wird wohl schnell von der…
  • Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Paris, 23. November 1407. Ein…

    Beitrag von €nigma zu "Königlicher Verrat"
    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Paris, 23. November 1407. Ein Mord auf offener Straße verändert das Leben von drei Frauen entscheidend. Königin Isabel, als bayerische Prinzessin fremd in Frankreich, verliert ihren besten Freund. Margaud, Flüchtling vom Lande, wird unversehens zur Gegnerin der königlichen Politik. Christine de Pizan, als emanzipierter »Blaustrumpf« verspottet, verstrickt sich in eine aussichtslose Liebe. Die Königin von Frankreich steht vor einer fundamentalen Entscheidung.…

Bücher von Cornelia Naumann

Hier findest Du Bücher von Cornelia Naumann und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 3 mal die Bücher von Cornelia Naumann sowie 6 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Cornelia Naumann ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien