Bruno Preisendörfer

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Bruno Preisendörfer

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
März 2017

Neuerscheinung von
Juni 2016

Neuerscheinung von
Juni 2016

Leser über die Bücher von Bruno Preisendörfer

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Autor: Bruno Preisendörfer Titel: Als Deutschland noch nicht…

    Beitrag von findo zu "Als Deutschland noch nicht Deutschland w..."
    Autor: Bruno Preisendörfer Titel: Als Deutschland noch nicht Deutschland war - Reise in die Goethezeit Seiten: 518 ISBN: 978-3-86971-110-2 Verlag: KiWi/ Galiani Berlin Autor: Bruno Preisendörfer wurde 1957 in Kleinmostheim/Unterfranken geboren und ist ein deutscher Sachbuch- und Belletristik-Autor. Nach dem Abitur studierte er Germanistik, Politikwissenschaften und Soziologie und zog 1982 nach Berlin. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit arbeitete er als Redaktionsleiter einer…
  • Zitat von Sylli: „Mit Martin Luther und seiner Bibelübersetzung…

    Beitrag von Squirrel zu "Als unser Deutsch erfunden wurde: Reise ..."
    Zitat von Sylli: „Mit Martin Luther und seiner Bibelübersetzung wurde das Neuhochdeutsche allmählich auch zur Schriftsprache, und ist somit Grundlage für das Deutsch, das wir heute sprechen. Luther orientierte sich bei seiner Übersetzungsarbeit an der Meißner Kanzleisprache, an keinem der zahlreichen anderen Dialekte, und schaute dem Volk auch nicht aufs Maul, wie häufig geglaubt wird. “ vielleicht noch als Zusatz: Luther war es bei seiner Bibelübersetzung wichtig, das möglichst viele Menschen…
  • Zitat von tom leo: „Nun vermisse ich zur Erklärung des Titels…

    Beitrag von Sylli zu "Als unser Deutsch erfunden wurde: Reise ..."
    Zitat von tom leo: „Nun vermisse ich zur Erklärung des Titels und diesem konkreten Thema dennoch hier noch weitergehende Hinweise. Gibt es solche? “ Das haben wir doch alle miteinander glatt vergessen. :-? Es gab damals jede Menge deutsche Dialekte, während Bücher und offizielle Schriften (auch die der Kirche) in der lateinischen Sprache verfasst waren. Ein einheitliches Deutsch gab es noch nicht. Mit Martin Luther und seiner Bibelübersetzung wurde das Neuhochdeutsche allmählich auch zur…

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Bruno Preisendörfer
  • Meine Meinung: Nachdem es hier so schöne Rezensionen gibt, hier…

    Beitrag von Gaymax zu "Als unser Deutsch erfunden wurde: Reise ..."
    Meine Meinung: Nachdem es hier so schöne Rezensionen gibt, hier meine Meinung über das Buch, welches ich in einer sehr schönen Leserunde gelesen habe. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, bis auf die doch relativ häufigen Passagen des altertümlichen Deutsch (da bin ich mit @€nigma einer Meinung). Ansonsten musste ich, die vielen Informationen ordnen, was aber auch gut gelang, weil es nicht nur um Martin Luther geht, sondern allgemein um die Lebensverhältnisse zu dieser Zeit, da flossen viele…
  • Da es hier schon zwei so schöne Rezensionen gibt, gebe ich…

    Beitrag von €nigma zu "Als unser Deutsch erfunden wurde: Reise ..."
    Da es hier schon zwei so schöne Rezensionen gibt, gebe ich einfach meiner Faulheit nach, verzichte auf eine "ordentliche" Rezension und kopiere einfach meinen Kommentar aus dem Leserundenthread hier herüber, da ich zumindest eine Leseempfehlung für dieses gut gegliederte, gut recherchierte und locker geschriebene Buch abgeben möchte: Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen, den Anhang habe ich jedoch wegen der dort extrem kleinen Schrift kaum genutzt. Selbst die Lektüre des Haupttextes…
  • Worum es geht Bruno Preisendörfer nimmt seine Leser mit auf eine…

    Beitrag von Sylli zu "Als unser Deutsch erfunden wurde: Reise ..."
    Worum es geht Bruno Preisendörfer nimmt seine Leser mit auf eine interessante Reise in die Lutherzeit, als die Neuzeit noch jung war, und das Mittelalter immer noch seine langen Schatten warf. Es ist aber weniger der beginnende Umbruch der gesellschaftlichen Ordnung, der dem Zeitreisenden vor Augen geführt wird, es ist vielmehr ein kaleidoskopischer Blick auf die Lebensverhältnisse jener fernen Vergangenheit. Eindrucksvoll weiß der Autor von allen Ständen zu berichten, angefangen vom mobilen…

Bücher von Bruno Preisendörfer

Hier findest Du Bücher von Bruno Preisendörfer und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 37 mal die Bücher von Bruno Preisendörfer sowie 48 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Bruno Preisendörfer ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien