Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Brent Weeks

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Brent Weeks

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
Juli 2017

Neuerscheinung von
Juli 2017

Neuerscheinung von
März 2017

Leser über die Bücher von Brent Weeks

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Hallo, ich kann mich den positiven Meinungen über dieses Buch…

    Beitrag von Therion zu "Schwarzes Prisma"
    Hallo, ich kann mich den positiven Meinungen über dieses Buch nur voll und ganz anschließen! Die Schreibweise von Weeks hebt sich meiner Meinung nach wirklich erfrischend von vielen anderen Neuerscheinungen ab. Außerdem passiert es mir sehr selten, dass ich beim Lesen laut auflachen muss. Beim "Schwarzen Prisma" kommt das häufiger vor :totlach: Einzig Kip´s sich wiederholende Minderwertigkeitskomplexe sind etwas nervig, aber das ist Kritik auf sehr hohem Niveau. Weeks war meine persönliche…
  • Mir hat der Abschluss etwas weniger gefallen als der zweite…

    Beitrag von Irongretta zu "Jenseits der Schatten"
    Mir hat der Abschluss etwas weniger gefallen als der zweite Band, doch der Unterschied war nur marginal. Ich hatte das Gefühl, es gab einen Abschnitt zum Ende hin, wo es nicht richtig vorwärtsging. Außerdem ist Elene in Anbetracht ihrer Rolle rückblickend zu wenig beleuchtet worden (für meinen Geschmack). Und dass Logan sich nach dem Geschehenen am Ende gar nicht gewundert hat (ich bleibe absichtlich vage, um nicht zu spoilern), hat mich gewundert. Aber das hat @Nailra in ihrem Spoiler oben…
  • Nachdem mir der erste Band der Trilogie eher mittelmäßig…

    Beitrag von Irongretta zu "Am Rande der Schatten"
    Nachdem mir der erste Band der Trilogie eher mittelmäßig gefallen hat, war ich skeptisch, was den Nachfolger angeht. Und schon wieder der Verzweiflung nahe, weil es anscheinend kein High-Fantasy-Buch schafft, mich zu begeistern (außer "Der Hobbit: Oder Hin und Zurück" sowie "Der Herr der Ringe" (hier allerdings mit Abstrichen)). Nun, man sollte niemals nie sagen und ich bin so froh, dass das Buch so einen tollen Eindruck bei mir hinterlassen hat. Es war eine spontane Entscheidung, als ich…

Reihenfolge der Bücher von Brent Weeks

Reihenname Serieninfos
6 Teile, 2011 bis 2016
4 Teile, 2008 bis 2011

Bücher von Brent Weeks in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Brent Weeks
  • Infos zum Buch (Quelle: Amazon.de): Gavin Guile, der Schwarze…

    Beitrag von Librimania zu "Schattenblender"
    Infos zum Buch (Quelle: Amazon.de): Gavin Guile, der Schwarze Prisma, hat seine Macht verloren, und die Sieben Satrapien zerfallen im blutigen Bürgerkrieg. Während die Fürsten um die Vorherrschaft streiten und die Rebellen immer mehr Macht an sich reißen, versucht der junge Kip, Gavins Sohn, das Chaos, das um ihn herum tobt, zu überwinden. Doch sein intriganter Großvater entlässt ihn nicht aus seinen Krallen. Der einzige, der den Frieden wiederherstellen könnte, ist sein Vater Gavin. Doch der…
  • Ich muss sagen, ich habe das Buch mit zwiegespaltenen Gefühlen…

    Beitrag von Irongretta zu "Der Weg in die Schatten"
    Ich muss sagen, ich habe das Buch mit zwiegespaltenen Gefühlen beendet. Einerseits fand ich die Charakterausarbeitung toll: Wenige Worte und schon hat man denjenigen in seiner Art erfasst. Jeder war für sich einzigartig und das war einfach super. Die Atmosphäre und Weeks' Schreibstil im Allgemeinen haben mir ebenfalls zugesagt. Das Buch hat viel Düsteres in sich, der Autor schreckt auch nicht davor zurück, Grausames genauer zu beschreiben. Dadurch zeichnet sich der Roman wirklich aus. Dennoch…
  • Zum Inhalt Als Gassenjunge im Labyrinth der Vorstadt Cenarias…

    Beitrag von Aleshanee zu "Der Weg in die Schatten"
    Zum Inhalt Als Gassenjunge im Labyrinth der Vorstadt Cenarias hat es der 11jährige Azoth nicht leicht. Die wenigen Münzen, die er sich zusammensuchen und -stehlen kann, wandern in die Tasche von "Ratte", dem baldigen Oberhaupt der Diebesgilde. Sein einziger Ausweg scheint der "Blutjunge" zu sein: Durzo Blint, kein einfacher Auftragsmörder sondern ein wahrer Meister seines Fachs. Durzo arbeitet für die Sa´kagé, die Unterweltfürsten, die im verborgenen die Geschicke der Stadt lenken. Würde Azoth…

Bücher von Brent Weeks

Hier findest Du Bücher von Brent Weeks und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 409 mal die Bücher von Brent Weeks sowie 182 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Brent Weeks ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien