Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

Andreas Gruber

  • Informationen zum Autor

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neuerscheinungen von Andreas Gruber

Die letzten Neuerscheinungen und Neuauflagen

Neuerscheinung von
September 2018

Neuerscheinung von
April 2018

Neuerscheinung von
Februar 2018

Leser über die Bücher von Andreas Gruber

Rezensionen, Meinungen und Kommentare
  • Ein deutscher Krimi, der zwar in einer bestimmten Region spielt…

    Beitrag von Marie zu "Todesfrist: Maarten S"
    Ein deutscher Krimi, der zwar in einer bestimmten Region spielt - Münchner Gegend -, den man nicht unbedingt zu den Regionalkrimis rechnen kann. Aufgebaut nach einem Schema wie viele Serienmörderkrimis, in denen sich die Täter an Vorlagen wie Liedern, Texten, vorgegebenen Fixpunkten, usw. orientieren. Ein abstruses Motiv auf einem noch viel abstruseren Hintergrund, den ich nicht nachvollziehen kann. Ich habe das Buch Seite um Seite verschlungen, die Handlung fesselt, und Gruber hält den…
  • Ich finde das Buch richtig klasse. Vom ersten Moment an holte…

    Beitrag von Maarten S. Sneijder zu "Todesfrist: Maarten S"
    Ich finde das Buch richtig klasse. Vom ersten Moment an holte Andreas Gruber den Leser ab und man war sofort mitten im Geschehen. Ich persönlich empfinde den Schreibstil sehr angenehm und den Wechsel zwischen den Handlungen einfach prima. Jedes Kapitel wurde beinahe mit einem Cliffhanger beendet, sodass man nicht mehr aufhören konnte zu lesen. Ich kann jedem hartgesottenen Krimifan diese Buchreihe nur ans Herz legen. Die Charakterbeschreibung,- sowie Entwicklung der beiden Hauptpersonen…
  • Andreas Gruber serviert ein deftiges 15-Gänge-Menü…

    Beitrag von Ambermoon zu "Der fünfte Erzengel: Erzählband - 15 ers..."
    Andreas Gruber serviert ein deftiges 15-Gänge-Menü phantastischen Schreckens und menschlicher Abgründe. Treten Sie ein in Friedhöfe, Nervenheilanstalten, verlassene Herrenhäuser und düstere Altbauten, in denen der Wahnsinn nistet. Seien Sie gefasst auf ein unheimliches Brüderpaar, einen geheimnisvollen Fahrstuhl, eine heimtückische Seuche, eine tödliche Buchpräsentation, einen verhängnisvollen Urlaub in das Herzen Marokkos und den finalen Horror biblischen Ausmaßes. (Klappentext)…

Reihenfolge der Bücher von Andreas Gruber

Reihenname Serieninfos
2 Teile, 2007 bis 2008
4 Teile, 2012 bis 2017
3 Teile, 2011 bis 2018

Bücher von Andreas Gruber in den Themenlisten

Thema Letzte Ergänzungen

Weitere Meinungen

Beiträge zu den Büchern von Andreas Gruber
  • "Genieße mit Phantasie! Alle Genüsse sind letztlich Einbildung.…

    Beitrag von claudi-1963 zu "Der fünfte Erzengel: Erzählband - 15 ers..."
    "Genieße mit Phantasie! Alle Genüsse sind letztlich Einbildung. Wer die beste Phantasie hat, hat den größten Genuss." (Theodor Fontane) Andreas Gruber serviert in diesem Buch ein deftiges 15-Gänge-Menü voller phantastischer Schrecken und menschlicher Abgründe. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, ob das der Friedhof, die Nervenheilanstalt, ein einsames, verlassenes Herrenhaus oder ein düsterer Altbau ist, die der Autor hier in seinen Geschichten bedacht hat. In Stephan King oder…
  • Maarten S. Sneijder gehört zu meinen Lieblingsfiguren. Ich mag…

    Beitrag von Lee-Lou zu "Todesmärchen: Maarten S"
    Maarten S. Sneijder gehört zu meinen Lieblingsfiguren. Ich mag seine arrogante, exzentrische Art. Und auch die Tatsache, dass ihm immer wieder Fehler unterlaufen, macht ihn irgendwie sympathisch. Zudem hat er immer einen Joint in der Tasche, was vor meinen inneren Auge ein seltsames Bild ergibt, wenn man daran denkt, dass er einen Mörder fassen muss. :) Ein Ermittlerduo, das sich angeblich nicht leiden kann und daher immer wieder gegenseitig mit unterhaltsamen Sprüchen aufzieht - was dem…
  • "Mit der Dummheit allein kommt man nicht durch; man braucht auch…

    Beitrag von claudi-1963 zu "Jakob Rubinstein"
    "Mit der Dummheit allein kommt man nicht durch; man braucht auch noch ein bisschen Frechheit dazu." (jüdisches Sprichwort) Jakob Rubinstein ein jüdischer Privatdetektiv hat es nicht leicht in seinem Gewerbe in Wien Fuß zufassen. Eigentlich wollte er immer bei der Polizei anfangen, aber ein kleiner Unfall bedeutete das Karriereende. Noch immer hinterlässt dieser Unfall bleibende Schäden bei Jakob, sobald er den Namen des Innenministers Rohrschach hört, bekommt er einen allergischen Niesanfall.…

Bücher von Andreas Gruber

Hier findest Du Bücher von Andreas Gruber und vielleicht sogar Werke oder gar Neuerscheinungen, die Du bisher nicht kanntest. In den Regalen unserer Mitglieder stehen 628 mal die Bücher von Andreas Gruber sowie 230 mal in den Wunschlisten.

Alle Angaben zu den Büchern von Andreas Gruber ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Fehler vorbehalten.
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien