BuecherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 21.200 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 1,6 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Die Liebe ist stark

    von

    Rezension verfasst von dreamworx -

    Historisch

    Die 8-jährige Sarah wird nach dem Tod ihrer Mutter von deren Freund in die Prostitution verkauft. Duke, dem das Bordell gehört, missbraucht Sarah, bis sie ihm zu alt ist und lässt sie dann andere Männer bedienen. Jahrelang sieht Sarahs Alltag so aus, bis sie die Kraft findet und per Schiff nach Kalifornien flüchtet, nur um in einem anderen Bordell in der Goldgräberstadt Pair-a-Dice für die Gräfin zu arbeiten und von deren Leibwächter misshandelt und gequält zu werden und wie ein kostbares Juwel bewacht zu werden. Die inzwischen 18-jährige Sarah, die Angel genannt wird, ist die teuerste Hure des Freudenhauses. Als Sarah-Angel bewacht einen Spaziergang in der Stadt unternimmt, sieht der Farmer Michael Hosea sie und weiß sofort, dass er sie heiraten will. Er besucht Sarah-Angel…
    (Ø)
  • THE ORIGINALS - In Dunkelheit geboren: B...

    von

    Rezension verfasst von Chaotin -

    Fantasy

    Originaltitel: The Rise Seiten: 440 Erschienen bei: cbt Inhalt (laut amazon.de): New Orleans 1722: Die Vampir-Geschwister Klaus, Elijah und Rebekah hoffen, hier eine neue Heimat zu finden. Doch die hier herrschenden Werwölfe und Hexen sind nicht bereit, ausgerechnet Vampiren Platz zu machen. Dank Elijahs Verhandlungsgeschick haben die Geschwister jedoch schon bald die Sympathien der Stadt auf ihrer Seite – bis eine gefährliche Leidenschaft alles zu zerstören droht … Meine Meinung: Zuerst einmal sollte man wissen, dass dieses Buch nur funktioniert, wenn man mit der TV-Serie vertraut ist und zumindest die erste Staffel kennt. Die Autorin geht definitiv davon aus, dass der Leser mit der Welt vertraut ist und erklärt nicht viel über die Hintergründe. Das war für mich allerdings kein…
    (Ø)
  • AERA 1 - Die Rückkehr der Götter: Opferg...

    von

    Rezension verfasst von K.-G. Beck-Ewe -

    Fantasy

    Produktinformationen/Amazon.de: »Opfergaben« – Teil 1 von AERA – Die Rückkehr der Götter: Das große Dark-Fiction-eSerial des Meisters der Phantastik! Es geschah. Von einem Tag auf den nächsten waren sie wieder da: Götter. Und zwar die alten Götter. Jene, welche die Bibel mit »Du sollst neben mir keine anderen Götter haben« meinte – und deren Existenz die Heilige Schrift der Christen niemals in Abrede stellte. Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn allerdings: Wertvolle Artefakte aus den verschiedensten Kulturen sind verschwunden, und die Diebe gehen dabei buchstäblich…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Ellen Alpsten - Heute trägt der Himmel Seide

0

In 365 Büchern durch das Jahr 2015 / 3. Quartal

430

taliesin

Monats-Challenge-Thread 2015

1.190

kerstin2108

E-Book-Reader oder Tablet?

8

Rissa

Kai Meyer - Die Seiten der Welt

240

SweetGwendoline

Suche euer Lieblingsbuch / Buchempfehlung gesucht

7

Leseratte71

134. Lesenacht am Samstag, den 4. Juli 2015

201

Leen

Die Feuereule sagt Hallöchen

10

Leila2002

Francine Rivers - Die Liebe ist stark

0

Antje Babendererde: Indigosommer

19

Minimia

Letzte Aktivitäten

  • LieLu -

    Hat das Thema ab 14-16 Jahre Ellen Alpsten - Heute trägt der Himmel Seide gestartet.

    Thema
    Coppenrath Verlag Die Autorin Ellen Alpsten wurde 1971 in Kenia als Tochter eines Tierarztes und einer Lehrerin geboren. Sie machte nach der Rückkehr der Familie nach Deutschland 1991 in Augsburg Abitur, studierte erst in Köln, später in Paris,…
  • taliesin -

    Hat eine Antwort im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2015 / 3. Quartal verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Marie: „Der schnelle @taliesin gehört wohl auch zu den Oldtimern. “ Soooo alt is er nun auch nicht.................... 8-[
  • kerstin2108 -

    Hat eine Antwort im Thema Monats-Challenge-Thread 2015 verfasst.

    Beitrag
    Ich fange jetzt mit diesem Buch für die Juli Aufgabe an.
  • Rissa -

    Hat eine Antwort im Thema E-Book-Reader oder Tablet? verfasst.

    Beitrag
    Ich kenne auch beides, Lesen auf dem Tablet wie auf dem Reader. Eigentlich hatte ich mir gesagt, dass das Tablet reicht, aber nach einem knappen Jahr musste dann doch der Reader her. Nachteile von Tablets gegenüber Readern wurden ja schon genannt, die…
  • SweetGwendoline -

    Hat eine Antwort im Thema Kai Meyer - Die Seiten der Welt verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Gaymax: „Zitat von Heidi08: „Gibt es eigentlich wieder so einen Leseplan für diese Woche, wie ihn @Gaymax für die erste Woche zusammengestellt hat? “ Würde ich machen wenn ich Energie hätte, heute Luft holen weil nicht mehr so heiß, aber…
Anzeige