BuecherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 21.200 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 1,6 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Roman unserer Kindheit

    von

    Rezension verfasst von Jean van der Vlugt -

    Romane/Erzählungen

    Der Autor (nach Buchinfo und Wikipedia): Über den Schriftsteller Georg Klein, der Ende März 1953 in Augsburg geboren wurde und nach dem Abitur Germanistik, Geschichte und Soziologie studierte, kursieren neben Angaben zu seinen Veröffentlichungen und Auszeichnungen (z.B.Ingeborg-Bachmann-Preis 2000 und Belletristik-Preis der Leipziger Buchmesse 2010) wenige Informationen im Internet. 1984 erschienen erste Erzählungen in deutschen Literaturzeitschriften. Seine erste Buchveröffentlichung, der Agentenroman Libidissi, wurde 1998 als eines der besten deutschsprachigen Bücher des Jahres gefeiert. Weitere Werke sind unter anderem der Erzählungsband Anrufung des Blinden Fisches von 1999, die Detektivgeschichte Barbar Rosa von 2001 und die Romane Die Sonne scheint uns von 2004, Sünde Güte Blitz von
    (Ø)
  • Fighting for Love - Unstillbare Sehnsuch...

    von

    Rezension verfasst von Fenja1987 -

    Liebesromane

    Kat MacGregor ist froh endlich etwas Ruhe gefunden zu haben. Doch als Kellnerin in einer kleinen Bar in Alabaster, holt sie schon bald ihre Vergangenheit ein. Denn ihr Ex-Verlobter hatte 20.000 Dollar Schulden bei einem der mächtigsten Untergrundbosse des Landes und nun wollen zwei zwielichtige Typen das Geld von ihr. Voller Panik plant erneut ihre Flucht. Doch sie hat die Rechnung ohne den ehemaligen Martial-Arts-Kämpfer Aiden O’Brien gemacht, der seit einiger Zeit als Rausschmeißer in ihrer Arbeit arbeitet. Zwischen beiden knistert es schon länger und so nimmt Kat sein Angebot ihr zu helfen, nach einiger Überlegung an. Doch kann sie ihm wirklich vertrauen? Je länger sie in seiner Nähe ist desto entspannter ist nicht nur Kat sondern auch Aiden. Denn was Kat nicht ahnt auch er…
    (Ø)
  • Heute trägt der Himmel Seide

    von

    Rezension verfasst von LieLu -

    Kinder-/Jugendbücher

    Coppenrath Verlag Die Autorin Ellen Alpsten wurde 1971 in Kenia als Tochter eines Tierarztes und einer Lehrerin geboren. Sie machte nach der Rückkehr der Familie nach Deutschland 1991 in Augsburg Abitur, studierte erst in Köln, später in Paris, Jura, Politik, Philosophie und Wirtschaft. Heute lebt und arbeitet Ellen Alpsten mit ihrem Mann und drei Söhnen in London, wo sie als Wirtschaftsredakteurin und Moderatorin für N24 tätig ist. Als sie 1998 den Kurzgeschichten-Wettbewerb der Grande Ecole mit ihrer Novelle Meeting Mr. Gandhi gewann, schrieb sie weiter. Seit 2004 arbeitet Ellen Alpsten als freie Schriftstellerin und Journalistin. Heute trägt der Himmel Seide Alice kann es nicht fassen. Sie hat es tatsächlich geschafft an der London School of Art & Fashion angenommen zu…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Beschäftigt ihr euch mit Schreibtheorie?

6

Leo van Laat

Victoria Aveyard - Die rote Königin 1/3 - Die Farben des Blutes

52

Amy410

In 365 Büchern durch das Jahr 2015 / 3. Quartal

435

Hirilvorgul

Angepinnt Verabredungsthread zu Mini-Leserunden

6.645

Pinguinchen

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

24.730

Lunara

Marion Zimmer Bradley - Die Nebel von Avalon (Start 10.05.2015)

145

Pinguinchen

Kai Meyer - Die Seiten der Welt

248

xxmarie91xx

Lucinda Riley - Die sieben Schwestern (ab 13.06.15)

34

Pinguinchen

Peter V. Brett: Das Erbe des Kuriers / Messenger’s Legacy

7

Hirilvorgul

Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

4.980

Karin669

Letzte Aktivitäten

  • Butenkielerin -

    Hat eine Antwort im Thema Was macht ihr gerade? verfasst.

    Beitrag
    Tour de France gucken. Regnet eh draussen, darum nicht weiter tragisch. Im Großen und anzem Gucken wir sie aber jedes Jahr
  • jacky73 -

    Mag den Beitrag von katzerl im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2015 / 3. Quartal.

    Like (Beitrag)
    Die Autorin bewohnt eine Farm in Kenia, wo sie sich dem Naturschutz widmet und besonders dem Schutz der Nashörner. Im Buch geht es allerdings vordergründig um ihre Lebensgeschichte und erlittene Schicksalsschläge.
  • Leo van Laat -

    Hat eine Antwort im Thema Beschäftigt ihr euch mit Schreibtheorie? verfasst.

    Beitrag
    Ich gebe euch in den meisten Dingen recht, aber ( :P ): Zitat von Susanne G: „u.a, halte ich für jeden Autor für elementar, weil man m.E. zuerst einmal mit den grundlegendsten Techniken einer Tätigkeit vertraut sein sollte, bevor man mit der Arbeit…
  • Amy410 -

    Hat eine Antwort im Thema Victoria Aveyard - Die rote Königin 1/3 - Die Farben des Blutes verfasst.

    Beitrag
    Mare muss sich anstrengen die Leuchten im Saal auszuschalten, damit ihre Freunde fliehen können. Trotzdem werden sie entdeckt und die Wächter starten eine Verfolgung. Der restliche Saal bricht in Panik aus. Das Licht geht wieder an, Cal ordnet Mares…
  • jacky73 -

    Mag den Beitrag von Outback im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2015 / 3. Quartal.

    Like (Beitrag)
    Sehr schön beschrieben von Hardy Krüger mit seiner Farm Momella am Kilimandascharo in Tansania. Viel mit wunderbare Tierwelt und Nationalpark.
Anzeige