Reihenfolge der Das Sams-Bücher von Paul Maar

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (1973-2015)

Die Chronologie kreierte Paul Maar (* 13. Dezember 1937) vor über vierzig Jahren. Seitdem sind insgesamt acht Teile der Reihenfolge entstanden. Ihren Ursprung feierte die Reihe schon im Jahr 1973. Im Jahr 2015 erschien dann der aktuell letzte Band der Das Sams-Bücher. Die Serie wurde bis jetzt 125 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 4,4 Sterne. Eine andere Chronologie von Paul Maar trägt den Titel Das kleine Känguru.

Chronologie aller Teile

Der Teil "Eine Woche voller Samstage" eröffnet die Reihenfolge. Will man alle Bücher der Reihe nach lesen, so sollte als Erstes zu diesem Band gegriffen werden. Nach sieben Jahren wurde 1980 dann das zweite Buch "Am Samstag kam das Sams zurück" herausgegeben. Fortgeführt wurde die Serie hieran über 35 Jahre hinweg mit sechs neuen Teilen. "Ein Sams zu viel" heißt der vorerst letzte Band Nr. 8.

Band 1 Eine Woche voller Samstage
Band 2 Am Samstag kam das Sams zurück
Band 3 Neue Punkte für das Sams
Band 4 Ein Sams für Martin Taschenbier
Bände 5-7 Siehe Auflistung  
Band 8 Ein Sams zu viel

Fortsetzung der Das Sams Reihe (9. Teil)

Ganze 42 Jahre lang wurde durchschnittlich alle sechs Jahre ein weiterer Band der Reihe publiziert. Diese Frequenz an Veröffentlichungen wurde noch nicht überschritten und erlaubt somit den Glauben an einen neuen Teil. Ein Veröffentlichungstermin zum neunten Band müsste sich folglich für 2021 abzeichnen. Uns ist aber keine verbindliche Planung eines solchen Buches bekannt.

Das Sams, Teil 9:

von Paul Maar

Ob eine Fortsetzung der Das Sams-Bücher mit einem 9. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Immer wieder werden Reihenfolgen von vornherein als Trilogie entworfen. Mit den bisher erschienen acht Teilen liegt die Chronologie bereits oberhalb dieses problematischen Punktes.
Der durchschnittliche Zyklus an Fortführungen liegt in dieser Serie bei sechs Jahren. Nimmt man diese Frequenz als Basis, müsste der hypothetische Erscheinungstermin des 9. Bandes in 2021 liegen.
Mit einer Dauer von zwölf Jahren gab es die bisweilen längste Unterbrechung. Wenn man annimt, dass das nächste Buch erneut mit einem solchen Zeitabstand herausgebracht wird, müsste sich ein nachfolgender Band für 2027 abzeichnen.
Uns ist keine offizielle Planung eines neunten Teils bekannt. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien