Reihenfolge der Caroline & West-Bücher von Robin York

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe

Diese Reihe wurde im Jahre 2014 von Robin York (richtiger Name: Ruthie Knox) gestartet. Aktuell umfasst die Chronologie zwei Bände. Der aktuell letzte Teil der Caroline & West-Bücher stammt ebenfalls aus diesem Jahr. Die durchschnittliche Bewertung der Reihenfolge liegt bei 3,9 Sternen, bei 16 abgegebenen Stimmen.

Chronologie aller Teile

Mit dem Band "Überall bist du" fing die Serie an. Ohne großen Abstand erschien das zweite Buch "Lass mich nie mehr los" noch im selben Jahr.

Band 1 Überall bist du Deeper
Band 2 Lass mich nie mehr los Harder

Deutsche Ausgaben

Die Reihe hat ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. Ursprünglich heißt der Titel des ersten Teils zum Beispiel "Deeper". Um den deutschen Markt zu erreichen, wurden alle Bücher ins Deutsche übertragen.

Fortsetzung der Caroline & West Reihe (3. Teil)

Wäre der Abstand zwischen den Teilen 1 und 2 der Reihenfolge auch zum nächsten Buch gleich geblieben, hätte der kalkulatorische Erscheinungstermin eines dritten Bandes im Jahr 2015 rangiert. Eine Ankündigung zu einem solchen Band erreichte uns bisher ebenfalls keine. Ferner liegt der kalkulatorische Erscheinungstermin inzwischen drei Jahre in der Vergangenheit.

Caroline & West, Teil 3:

von Robin York

Ob eine Fortsetzung der Caroline & West-Bücher mit einem 3. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Einige Autoren konzipieren eine Serie von Beginn an als Trilogie. Aktuell umfasst die Reihenfolge jedoch erst zwei Teile.
Der zweite Teil wurde nach sechs Monaten geschrieben. Entsprechend hätte ein weiterer Band der Chronologie 2015 erscheinen müssen, wenn der Takt gleich geblieben wäre.
Uns erreichte bisher keine verbindliche Ankündigung zu einem dritten Teil. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien