Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Reihenfolge der Wild Cards-Bücher von George R. R. Martin

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (1987-2014)

George R. R. Martin (* 20. September 1948 - richtiger Name: George Raymond Richard Martin) schuf die Wild Cards-Serie vor über 25 Jahren. Sie hat sich seitdem auf 24 Teile entwickelt. Manche davon erschienen zeitweise rasch hintereinander innerhalb eines Kalenderjahres. Die Reihenfolge begann schon im Jahre 1987 und im Jahr 2014 erschien dann der letzte bzw. neueste Band. Die Chronologie wurde bis jetzt 15 mal bewertet. Die Durchschnitswertung liegt bei 2,8 Sternen. Eine weitere Reihe von George R. R. Martin heißt Traumlieder.

Chronologie aller Teile

Mit dem Buch "Vier Asse" fing die Serie an. Will man alle Teile der Reihenfolge nach lesen, sollte zuerst mit diesem Buch begonnen werden. Direkt nach dem Start 1987 ging es mit dem zweitem Band "Der Schwarm" vorwärts. Fortgeführt wurde die Chronologie hieran über 27 Jahre hinweg mit 22 neuen Büchern. Der aktuell letzte Teil lautet "Lowball".

Band 1 Vier Asse Wild Cards
Band 2 Der Schwarm Aces High
Band 3 Asse hoch! Jokers Wild
Band 4 Schlechte Karten Aces Abroad
Bände 5-23 Siehe Auflistung    
Band 24 Lowball Lowball

Deutsche Ausgaben

Ihren Ursprung hat die Reihe außerhalb Deutschlands. So erhielt z.B. der Eröffnungsband im Original den Titel "Wild Cards". Ins Deutsche transferiert wurden die Bücher bis heute nur unnvollständig.

Fortsetzung der Wild Cards Reihe (25. Teil)

Die Chronologie wurde über eine Dauer von 27 Jahren im Durchschnitt alle 1,2 Jahre fortgesetzt. Nimmt man diese Entwicklung als Maßstab, hätte eine Fortführung mit Band 25 in 2015 erfolgen müssen. Dies war nicht der Fall. Auch haben wir keine Bekanntmachung eines weiteren Teils erhalten. Einen Lichtblick gibt indes die aktuell längste Unterbrechung von sieben Jahren. Zeit ließ sich damals die Veröffentlichung von Buch 16 "Deuces Down". Wenn man voraussetzt, dass das nächste Buch wieder mit einem solchen Abstand herausgegeben wird, müsste sich der 25. Teil der Serie ergo für 2021 anbahnen.

Wild Cards, Teil 25:

von George R. R. Martin

Ob eine Fortsetzung der Wild Cards-Bücher mit einem 25. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Eine der beliebtesten Formen, um eine Reihe anzulegen, ist bestimmt die Trilogie. Die Chronologie beinhaltet bereits jetzt 24 statt drei Teile.
Neue Bände kamen durchschnittlich alle 1,2 Jahre heraus. Ein Erscheinungstermin zum 25. Band der Reihenfolge hätte sich bei unverändertem Rhythmus somit für 2015 anbahnen müssen.
Mit einer Dauer von sieben Jahren gab es die bisher größte Pause. Wenn man davon ausgeht, dass ein kommendes Buch erneut mit einem solchen Zeitabstand veröffentlicht wird, müsste sich ein nachfolgender Band für 2021 abzeichnen.
Uns erreichte bisher keine offizielle Ankündigung zu einem 25. Teil. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien