Reihenfolge der Die Nomentrilogie-Bücher von Terry Pratchett

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (1988-1990)

Die Nomentrilogie / Bromeliad

Die Serie erfand Terry Pratchett (* 28. April 1948 - † 12. März 2015 - richtiger Name: Sir Terence David John Pratchett) vor über 25 Jahren. Bis heute sind insgesamt drei Bücher der Chronologie entstanden. Los ging es mit der Reihe bereits im Jahr 1988 und im Jahr 1990 kam dann der letzte bzw. neueste Band der Die Nomentrilogie-Bücher in die Geschäfte. Die Durchschnitswertung der Reihenfolge liegt bei 4,8 Sternen, bei 16 abgegebenen Stimmen. Es entspringt jedoch nicht bloß hiesige Serie einer Idee von Terry Pratchett, sondern genauso die Chronologie Johnny Maxwell.

Chronologie aller Teile

Mit dem Teil "Trucker" fing die Reihe an. Will man alle Bände der Reihenfolge nach lesen, sollte zuerst mit diesem Teil begonnen werden. Mit einer Spanne von zwei Jahren erschien anschließend im Jahr 1990 der nächste Band "Wühler". Fortgeführt wurde die Reihe mit dem dritten Buch "Flügel" im Jahr 1990.

Band 1 Trucker Truckers
Band 2 Wühler Diggers
Band 3 Flügel Wings

Deutsche Ausgaben

Die Chronologie entstand zuerst in einer anderen Sprache. Die fremdsprachige Ausgabe des ersten Teils heißt beispielsweise "Truckers". In die deutsche Sprache übersetzt wurden alle Bände.

Fortsetzung der Die Nomentrilogie Reihe (4. Teil)

Im Durchschnitt wurden weitere Bücher der Serie über eine Zeitspanne von zwei Jahren jedes Jahr publiziert. Ein vierter Teil hätte sich damit theoretisch für 1991 abzeichnen müssen. Mit 27 Jahren liegt der kalkulatorische Veröffentlichungstermin bereits lange in der Vergangenheit. Wir schätzen eine Wiederaufnahme der Reihe darum als äußerst unrealistisch ein.

Die Nomentrilogie, Teil 4:

von Terry Pratchett

Ob eine Fortsetzung der Die Nomentrilogie-Bücher mit einem 4. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Eine der häufigsten Varianten, um eine Chronologie zu konzipieren, ist wohl die Trilogie. In der Serie wurde bislang genau diese Menge von drei Bänden publiziert.
Die gemittelte Frequenz an Fortsetzungen liegt in dieser Reihenfolge bei einem Jahr. In 1991 hätte damit bei identischem Takt der Veröffentlichungstermin des 4. Teils liegen müssen.
Eine verbindliche Bekanntmachung eines vierten Bandes liegt uns aktuell nicht vor. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien