Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Reihenfolge der Éanna-Bücher von Leonie Britt Harper

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (2007-2009)

Vor über fünf Jahren startete diese Reihe von Leonie Britt Harper. Auf insgesamt vier Teile ist sie bis heute gewachsen. Im Jahr 2007 feierte die Reihenfolge ihren Anfang. Im Jahr 2009 erschien dann der letzte bzw. neueste Band der Éanna-Bücher. Bei uns hat die Serie 21 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4,3 Sternen bekommen.

Chronologie aller Teile

Mit dem Teil "Wildes Herz" fängt die Chronologie an. Ein Jahr darauf wurde dann das zweite Buch "Stürmische See" veröffentlicht. Fortgeführt wurde die Reihe dann innerhalb eines weiteren Jahres mit zwei neuen Bänden bis einschließlich Buch 4 "Verheißenes Land".

Band 1 Wildes Herz
Band 2 Stürmische See
Band 3 Ein neuer Anfang
Band 4 Verheißenes Land

Fortsetzung der Éanna Reihe (5. Teil)

Über eine Zeitspanne von zwei Jahren erschienen neue Teile der Reihenfolge in Distanzen von durchschnittlich 8,4 Monaten. Dieser Berechnung nach hätte das fünfte Buch 2010 aufkommen müssen. Zudem liegt der genannte Veröffentlichungstermin inzwischen sieben Jahre zurück. Wir halten eine Weiterführung der Chronologie entsprechend für sehr unrealistisch.

Éanna, Teil 5:

von Leonie Britt Harper

Ob eine Fortsetzung der Éanna-Bücher mit einem 5. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Viele Autoren erdenken eine Serie von Anfang an als Trilogie. Diese magische Passage hat die Reihenfolge mit ihren aktuell vier Teilen schon überschritten.
Der durchschnittliche Takt an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihe bei 8,4 Monaten. Dieser Entwicklung nach hätte die Chronologie bei konstantem Takt im Jahr 2010 fortgeführt werden müssen.
Uns erreichte bisher keine Ankündigung zu einem fünften Band. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien