Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

Reihenfolge der Kurt Wallander-Bücher von Henning Mankell

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (1991-2009)

Kurt Wallander / Ystad

Henning Mankell (* 3. Februar 1948 - † 5. Oktober 2015) erfand vor über 25 Jahren die heute zwölf Bücher umfassende Reihe Kurt Wallander. Ergänzt wird die Reihenfolge durch eine lose Erzählung. Los ging die Serie bereits 1991. Im Jahr 2009 erschien dann der vorerst letzte Band. Die Durchschnitswertung der Chronologie liegt bei 4 Sternen, bei 631 abgegebenen Stimmen. Henning Mankell hat mit Sofia außerdem eine weitere Reihe erschaffen.

Chronologie aller Teile

Die Reihenfolge wird mit dem Teil "Wallanders erster Fall" eingeleitet. Es kamen danach noch elf zusätzliche Bücher in die Läden. "Der Feind im Schatten" lautet der letzte bzw. neueste Band der Serie.

Band 1 Wallanders erster Fall Pyramiden
Band 2 Mörder ohne Gesicht Mördare utan ansikte
Band 3 Hunde von Riga Hundarna i Riga
Band 4 Die weiße Löwin Den vita lejoninnan
Bände 5-11 Siehe Auflistung    
Band 12 Der Feind im Schatten Den orolige mannen

Deutsche Ausgaben

Bei den deutschen Fassungen der Chronologie handelt es sich um Übersetzungen. Ursprünglich lautet der Titel des ersten Teils zum Beispiel "Pyramiden". Bis heute wurden sämtliche Bände für die deutschsprachigen Leser in die deutsche Sprache transferiert.

Fortsetzung der Kurt Wallander Reihe (13. Teil)

Im Durchschnitt wurden neue Teile der Serie über eine Dauer von 18 Jahren jede 1,6 Jahre publiziert. In 2011 hätte damit der kalkulatorische Erscheinungstermin des 13. Teils liegen müssen. Die Gerüchte um einen weiteren Band werden durch diesen Zeitraum geschmälert, da er bereits überschritten wurde. Bereits sechs Jahre ist der genannte Termin vergangen. Allein blieb ebenso die größte Unterbrechung von fünf Jahren.

Kurt Wallander, Teil 13:

von Henning Mankell

Ob eine Fortsetzung der Kurt Wallander-Bücher mit einem 13. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Die Trilogie ist eine gern genutzte Herangehensweise, eine Reihe zu entwerfen. In der Chronologie wurden bislang zwölf, sprich mehr als drei Teile herausgebracht.
Der durchschnittliche Takt an Veröffentlichungen liegt in dieser Serie bei 1,6 Jahren. Dieser Entwicklung nach hätte die Reihenfolge bei konstantem Takt im Jahr 2011 fortgesetzt werden müssen.
Die aktuell längste Stagnation zwischen zwei Teilen dauerte fünf Jahre. Zieht man den Zeitabstand als Basis heran, hätte der hypothetische Erscheinungstermin eines potentiellen Bandes in 2014 aufkommen müssen.
Eine verbindliche Bekanntmachung eines 13. Buches liegt uns aktuell nicht vor. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien