Reihenfolge der Harry Potter-Bücher von Joanne K. Rowling

Alle Teile und Fortsetzungen in ihrer Chronologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Serieninfos zur Reihe (1997-2007)

Joanne K. Rowling (* 31. Juli 1965) legte den Grundstein für die Harry Potter-Reihe vor über fünfzehn Jahren. Sie hat sich seit der Idee auf sieben Bücher entwickelt. Ergänzt wird die Chronologie durch eine lose Erzählung. Die Reihenfolge begann im Jahr 1997. Im Jahr 2007 erschien dann der vorerst letzte Band. Die Serie wurde bisher 4476 mal bewertet. Die durchschnittliche Bewertung beträgt 4,7 Sterne. Eine weitere Reihe von Joanne K. Rowling lautet Harry Potter - Schoolbooks.

Chronologie aller Teile

Eröffnet wird die Chronologie mit dem Teil "Harry Potter und der Stein der Weisen". Das nächste Buch "Harry Potter und die Kammer des Schreckens" erschien bereits ein Jahr später, nämlich 1998. Ausgebaut wurde die Reihenfolge dann über neun Jahre hinweg mit fünf weiteren Bänden bis einschließlich Teil 7 mit dem Titel "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes".

Band 1 Harry Potter und der Stein der Weisen Harry Potter and the Philosopher's Stone
Band 2 Harry Potter und die Kammer des Schreckens Harry Potter and the Chamber of Secrets
Band 3 Harry Potter und der Gefangene v. Askaban Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
Band 4 Harry Potter und der Feuerkelch Harry Potter and the Goblet of Fire
Bände 5-6 Siehe Auflistung    
Band 7 Harry Potter und die Heiligtümer des Todes Harry Potter and the Deathly Hallows

Deutsche Ausgaben

Die Serie fand ihren Ursprung außerhalb Deutschlands. So erhielt zum Beispiel der Eröffnungsband ursprünglich den Titel "Harry Potter and the Philosopher's Stone". Bis heute wurden alle Bücher für den deutschsprachigen Raum in die deutsche Sprache transferiert.

Fortsetzung der Harry Potter Reihe (8. Teil)

Über einen Zeitraum von zehn Jahren erschienen neue Bände der Reihenfolge in Intervallen von im Durchschnitt 1,7 Jahren. In 2009 hätte damit der kalkulatorische Veröffentlichungstermin des achten Bandes liegen müssen. Dieser Zeitraum wurde verfehlt und schmälert entsprechend die Hoffnung auf einen neuen Teil. Stichwort Zeit: Schon acht Jahre ist der genannte Veröffentlichungstermin Geschichte. Sogar die Dauer der längsten Wartezeit von drei Jahren wird eingestellt. Ergeben hat sie sich zwischen den Büchern 4 und 5 "Harry Potter und der Orden des Phönix".

Harry Potter, Teil 8:

von Joanne K. Rowling

Ob eine Fortsetzung der Harry Potter-Bücher mit einem 8. Teil wahrscheinlich ist, klärt unser Faktencheck:

Oft werden Reihen von vornherein als Trilogie erdacht. In der Serie wurden bislang sieben, also mehr als drei Bände herausgebracht.
Der gemittelte Zyklus an Veröffentlichungen liegt in dieser Reihenfolge bei 1,7 Jahren. Setzt man diese Entwicklung als Grundlage voraus, hätte eine Fortführung mit Teil 8 in 2009 erfolgen müssen.
Die bisher längste Stagnation zwischen zwei Teilen betrug drei Jahre. Falls sich eine derartige Lücke erneut aufgetan hätte, wäre ein Veröffentlichungstermin bis spätestens 2010 denkbar gewesen.
Eine offizielle Ankündigung eines achten Bandes liegt uns derzeit nicht vor. Du weißt mehr? Melde Dich!
Nach Recherchen richtige Reihenfolge der Bücher. Fehler vorbehalten. | Update:
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien