BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 25.900 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,0 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Flüchtiges Glück

    von

    Rezension verfasst von Marie -

    Romane/Erzählungen

    Klappentext (gekürzt): Holt, eine kleine Stadt in Colorado, unweit von Denver: Auf den ersten Blick ist es ein einfaches Leben, das die Menschen hier führen, und doch haben sie alle ihre bewegende Geschichte. Da ist der Lehrer Tom Guthrie, der von seiner Frau verlassen wurde und nun mit seinen Söhnen Ike und Bobby allein zurückbleibt. Da ist die 17-jährige Victoria, die schwanger ist und von ihrer Mutter verstoßen wird. Da sind die eigenbrötlerischen Brüder McPheron, die seit Jahren ihre abgeschiedene Farm bewirtschaften. Eines Tages beschließt die tatkräftige Lehrerin Maggie Jones jedoch, Victoria bei den kauzigen Brüdern unterzubringen – und für die Brüder beginnt das größte Abenteuer ihres Lebens. Zum Autor: Kent Haruf (1943–2014) war ein amerikanischer Schriftsteller. Alle seine…
    (Ø)
  • Deutsche Kinderfilme aus Babelsberg: Wer...

    von

    Rezension verfasst von findo -

    Sach-/Fachbücher

    Autoren: Klaus-Dieter Felsmann/Bernd Sahling Titel: Deutsche Kinderfilme aus Babelsberg Seiten: 172 ISBN: 978-3-00-030098-1 Verlag: DEFA Stiftung Autoren: Klaus-Dieter Felsmann wurde 1951 geboren und studierte Germanistik und Geschichte, lebt als freier Publizist und Autor in Berlin. 1997 übernahm er die Leitung der "Buckower Mediengespräche". Bernd Sahling wurde 1961 geboren und arbeitete nach einem Volontariat im DEFA-Spielfilmstudio babelsberg als Regieassistent, bevor er ein Studium an der Hochschule für Film und Fernsehen, ebenfalls in Babelsberg, begann. Daneben arbeitete er als Regisseur und autor und gibt Workshops zum Thema Kinderfilme. Inhalt: Der DEFA-Kinderfilm erfreute sich aufgrund seiner liebevollen Machart und thematischen Vielfalt großer Beliebtheit beim DDR-Publikum.…
    (Ø)
  • Der Totensucher

    von

    Rezension verfasst von ClaudiasBuecherregal -

    Krimis/Thriller

    Eine neue Mordkommission für besonders grausame Gewaltverbrechen wurde bei der Berliner Polizei gegründet. Diese besteht hauptsächlich aus den Ermittlern Adrian Speer und Robert Bogner. Gleich ihr erster Fall fordert vollen Einsatz, denn eine bestialisch zugerichtete Leiche wurde gefunden und nur wenige Stunden später folgte eine zweite. Alles deutet auf einen Serienmörder hin und die Ermittlungen beginnen. Als jedoch auf dem Handy des Toten ein aktuelles Foto von Speers Tochter gefunden wird, die vor zwei Jahren entführt und seitdem spurlos verschwunden ist, droht Speer seine Objektivität zu verlieren und zu unüberlegten Kurzschlussreaktionen zu neigen. Chris Karlden ist im Thriller-Bereich kein Neuling, trotzdem bin ich erst durch diesen Roman auf ihn aufmerksam geworden. Ihm
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 3. Quartal

3.599

elmores

Die 5 schlechtesten Bücher, die ihr jemals gelesen habt

72

LC-Gamerin

Alex Capus - Das Leben ist gut

6

freddoho

Die Abneigung qualitativ hochwertige Bücher zu lesen.

11

Divina

Wie viele Bücher habt Ihr 2017 schon gelesen?

1.398

freddoho

Astrid Lindgren - Tomte Tummetott

1

Marie

Byung-Chul Han - Die Errettung des Schönen

2

Marie

Der guten Ordnung halber, damit ich nicht ganz so anonym im Forum herumschleiche ...

5

liesma

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

61.085

buechereule

Antonia Michaelis - Die Attentäter

3

Studentine

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien