BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.700 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Schlüssel 17

    von

    Rezension verfasst von Maharaven -

    Krimis/Thriller

    Kurzbeschreibung (Quelle: amazon) Marc Raabe gelingt es meisterhaft, immer ganz dicht an seinen Figuren zu bleiben." Volker Kutscher In der Kuppel des Berliner Doms hängt eine grausam zugerichtete Tote mit schwarzen Flügeln: Es ist die prominente Dompfarrerin Dr. Brigitte Riss. Um den Hals trägt sie einen Schlüssel. In den Griff ist die Zahl 17 geritzt. Tom Babylon vom LKA will diesen Fall um jeden Preis. Denn mit diesem Schlüssel verschwand vor vielen Jahren seine kleine Schwester Viola. Doch Tom bekommt eine unliebsame Partnerin für die Ermittlungen. Die Psychologin Sita Johanns fragt sich schon bald, wer in diesem Fall mehr zu verbergen hat: Tom oder der Mörder, der sie beide erbarmungslos vor sich hertreibt. Der erste Fall für Tom Babylon! "Süchtig machendes Kopfkino."…
    (Ø)
  • Endlich Endzeit

    von

    Rezension verfasst von Amethyst -

    Krimis/Thriller

    Klappentext: Dezember 2012. Am Ebnisee, idyllisch mitten im Schwäbischen Wald gelegen, treffen sich gut situierte Männer und Frauen aus ganz Deutschland, die zwei Dinge verbinden: Sie verehren den Buchautor Xumucane k-p‘eñal – und sie glauben daran, dass nach dem Ablauf des aktuellen Maya-Kalenders am 21. Dezember die Welt untergeht. Für einen endet alles noch früher: Er liegt eines Morgens rücklings auf der Feuerstelle der Maya-Gläubigen, ermordet und mit heruntergelassenen Hosen. Die Kommissare Schneider und Ernst ermitteln in ihrem sechsten Fall zwar in der vertrauten Umgebung, tauchen dabei aber in eine ihnen völlig fremde Welt ein, und sie stoßen auf eine explosive Mischung aus schwäbischem Geschäftssinn und exotischen Überlieferungen, lernen knitze Schwaben und…
    (Ø)
  • Die letzte Schöne des Südens

    von

    Rezension verfasst von Marie -

    Romane/Erzählungen

    Klappentext: In den Jahren 1925–1929 verdiente Fitzgerald mit seinen Short Stories so viel wie kein Schriftsteller je zuvor – bis der Börsencrash den goldenen Jahren ein Ende setzte. ›Die letzte Schöne des Südens‹ ist, wie eigentlich das ganze Fitzgerald'sche Werk, die Vorwegnahme dieser Desillusionierung. Was bleibt, ist die Erinnerung an glamouröse Zeiten und bittersüße Melancholie. – Amazon Zum Autor: F. Scott Fitzgerald, 1896 in St. Paul (Minnesota) geboren, hatte nach den Studienjahren in Princeton mit 24 Jahren sein Ziel erreicht: Sein erster Roman ›Diesseits vom Paradies‹ machte ihn auf einen Schlag berühmt und reich, mit seiner Frau Zelda stand Fitzgerald im Mittelpunkt von Glanz und Glimmer. ›Der große Gatsby‹, sein heute meistgelesenes Buch, war jedoch ein…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Netgalley

115

€nigma

Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer

9.455

Diana Bella

In 365 Büchern durch das Jahr 2018 / 1. Quartal

1.679

Mapa

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

32.521

drawe

Suche Bücher über die dunkle Seite der Macht

5

Emili

Wie viele Bücher habt ihr 2018 schon gelesen?

184

aleXi.s

Monats-Challenge-Thread 2018

277

Mojoh

Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist...

18.272

Cocolina

Buch - Challenge 2018

123

Bücherhexe13

Isabel Allende - Das Geisterhaus - Start 05.01.2018

22

Frawina

Letzte Aktivitäten

  • 23. Ein Titel, der mit dem Buchstaben O beginnt Nachdem ich heute vor @Marie hier bin, kommt dieses Buch :love: von mir. :D
  • €nigma -

    Hat eine Antwort im Thema Netgalley verfasst.

    Beitrag
    Zitat von gaensebluemche: „weiß nicht, wie das heute ist. “ Bei NetGalley.com ging gleich so ein Banner auf, in dem es hieß, dass ich offenbar aus Deutschland oder Österreich sei und deshalb NetGalley.de für mich zuständig sein. Als dieser…
  • luiserl -

    Mag den Beitrag von Cocolina im Thema Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist....

    Like (Beitrag)
    Ich lese aktuell mein 2. Buch von Tom Finnek und finde seine Bücher bisher einfach klasse - daher Nr. 3
  • Emili -

    Mag den Beitrag von Xirxe im Thema Gerhard Falkner - Apollokalypse.

    Like (Beitrag)
    Eines ist auf jeden Fall sicher: Gerhard Falkner ist ein Sprachkünstler. Egal, wo man das Buch aufschlägt, auf fast jeder Seite findet man Sätze oder Beschreibungen, die es wert wären, im Gedächtnis zu bleiben (leider sind es einfach zu viele). Zum…
  • Diana Bella -

    Hat eine Antwort im Thema Tipps und Talk für E-Book Reader Besitzer verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Pixi: „Habe mir auch gerade die Seite der Thüringern Bibliotheken angesehen da könnte man ja sofort schwach werden und sich direkt anmelden. Aber zunächst müssen noch einige Fragen geklärt werden “ :lol: Ich bin bei einer angemeldet und sehr…
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien