Wahl der BücherTreff Leserlieblinge

BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.900 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Der Vogel ist ein Rabe

    von

    Rezension verfasst von Marie -

    Romane/Erzählungen

    Klappentext: Henry und Paul begegnen sich im Schlafwagen auf ihrer Fahrt von München nach Berlin. Aufmerksam lauscht Paul den Worten Henrys, der sein ganzes Leben vor ihm ausbreitet. Die Pein, wenn man an Dauerdurchfall leidet. Die Dreierbeziehung mit der furchtbar dünnen Christine und dem furchtbar fetten Jens. Seine Höhen und Tiefen, seine Träume, Sehnsüchte und Ängste. Und während Henry immer freier und ungezwungener wird und seinen Erinnerungen ihren Lauf lässt, hört Paul nur zu und schweigt. Hört zu und denkt dabei über sein Leben nach. Er erzählt nicht von der Sehnsucht, woanders und wer anders sein zu wollen, nicht von Mandy. Aber mehr und mehr holt ihn, während er Henry schweigsam zuhört, seine eigene Geschichte ein. (gekürzt) Zum Autor: Benjamin Lebert, Jahrgang 1982, lebt in…
    (Ø)
  • Stressfrei abnehmen: Ohne Diät zum gesun...

    von

    Rezension verfasst von Tanni -

    Sach-/Fachbücher

    Autor: David Fäh Titel: Stressfrei abnehmen - ohne Diät zum gesunden Wohlfühlgewicht Verlag: Beobachter-Edition Medium: Taschenbuch & E-Book Seiten: 256 Zitat von Amazon: „Es sind Taten, nicht Worte, die uns abnehmen und das Wunschgewicht halten lassen. Dem Autor David Fäh, führender Schweizer Präventivmediziner und Ernährungswissenschaftler, gelingt es allerdings hervorragend, mit gewitzten Worten, gut aufbereiteten Informationen und eingängigen Bildern zu ebensolchen Taten anzuregen. «Vergessen Sie Diäten. Starten Sie nichts, was Sie nicht permanent in Ihr alltägliches Leben einbauen und dauerhaft umsetzen können», schreibt der Autor. Mehr als 500 wissenschaftlich fundierte Ideen und Tipps für den Alltag führen zu einem linienbewussten Einkaufs-, Ess- und…
    (Ø)
  • Persepolis Gesamtausgabe

    von

    Rezension verfasst von Mikka Liest -

    Biografien

    Auch 18 Jahre nach Erscheinen der Erstausgabe noch aktuell :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: :bewertung1von5: Bei autobiographischen Werken widerstrebt es mir, sie nach meinen normalen Kriterien zu besprechen, wie "Originalität", "Spannungsbogen" oder "Charakterentwicklung" – denn sie sind eben so originell und spannend wie das Leben, und die Charaktere entwickeln sich für gewöhnlich so, wie sie es in Wirklichkeit taten. Wie soll man das objektiv bewerten? Deswegen möchte ich nur ein paar Gedanken zu diesem Comic mit euch teilen: "Persepolis" ist ursprünglich zwischen 2000 bis 2003 in vier kürzeren Einzelbänden auf Französisch erschienen. Es folgten Übersetzungen in verschiedene Sprachen sowie diverse Auszeichnungen, 2007 wurde die Geschichte als Zeichentrickfilm umgesetzt. Auch achtzehn Jahre nach dem…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Monats-Challenge-Thread 2018

483

Lavendel

Charles Dickens - David Copperfield (Start: 05.02.2018)

526

Squirrel

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

14.774

Fandorina

Yasunari Kawabata - Die schlafenden Schönen / Nemurero bijo

16

SiriNYC

Leipziger Buchmesse 2015 bis heute

4.346

Squirrel

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

67.922

Canach

Die nächsten Bücher, die ihr lesen möchtet

24.490

Lavendel

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

32.990

Cocolina

Stephen King - Bill Hodges Reihe (ab Januar 2018)

81

Studentine

Buch - Challenge 2018

197

Studentine

Letzte Aktivitäten

  • Leila2002 -

    Hat eine Antwort im Thema Was seht ihr euch gerade an? TV, DVD,.... verfasst.

    Beitrag
    Eine schrecklich nette Familie Staffel 3
  • Gaymax -

    Mag den Beitrag von Studentine im Thema Buch - Challenge 2018.

    Like (Beitrag)
    Ich konnte heute noch die Januar-Aufgabe vervollständigen mit diesem Serienbuch. Kein typischer King, aber mit King-typischen Einblicken in den Kopf des Psychopathen. :twisted: War ein super spannendes und rasantes Buch und ich freue mich auf die nächsten…
  • Lavendel -

    Hat eine Antwort im Thema Monats-Challenge-Thread 2018 verfasst.

    Beitrag
    Ein drittes Buch geht sich diesen Monat noch aus: Liste nach sunny-girl: (Versteckter Text)
  • Squirrel -

    Hat eine Antwort im Thema Charles Dickens - David Copperfield (Start: 05.02.2018) verfasst.

    Beitrag
    Zitat von drawe: „Schon wieder ein Doppelpost, liebe @Squirrel, walte Deines Amtes, bitte. Ich verspreche mehr Sorgfalt. “ schon erledigt - und das liegt manchmal am System, du kannst da nichts dafür :friends:
  • Fandorina -

    Hat eine Antwort im Thema Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung verfasst.

    Beitrag
    Zitat von pralaya: „Zitat von Jessy1963: „Zitat von Castor: „Eine Doppelseite aus "Dagdrömmar". Die Blumen habe ich mit den Prismas gemalt, die Häuser mit allem, was ich greifen konnte, Hintergrund mit Pastellkreide. Leider sind die Fotos arg…
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien