BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.700 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Wie Wölfe im Winter

    von

    Rezension verfasst von Amy-Maus87 -

    Krimis/Thriller

    Inhalt: 7 Jahre ist es her, als die Welt von einem grippeähnlichen Virus überfallen worden ist und viele Menschen in den Tod riss. Lynn und ein Teil ihrer Familie konnten jedoch diesem Inferno entgehen und flohen in die eisige Kälte Alaskas. Beschützt nun vor der Grippe, kämpfen sie dort täglich um ihr nacktes Überleben. Meine Meinung: Der Schreibstil der Erzählung ist sehr flüssig und gut zu lesen und als Leser verfolgen wir die junge Lynn aus der Ich-Perspektive, wie sie ihr Leben in der Wildnis Alaskas meistert. Die Vergangenheit, in der es ihren Dad noch an ihrer Seite gab, wechselten sich mit der Gegenwart ab und geben dem Leser ein umfangreiches Bild beider Zeitebenen, in dem es um das nackte Überleben in der Wildnis geht und die immerwährende Angst von Fremden entdeckt…
    (Ø)
  • Genieße, was das Glück dir gönnt: Golden...

    von

    Rezension verfasst von Smartie -

    Dramen, Lyrik

    Genieße, was das Glück Dir gönnt Goldene Worte von J.W. von Gothe Verlag: Coppenrath (01.08.16) * ISBN-10: 3649622580 Seiten: 48 Ein wunderschönes, in Leinen gebundenes, kleines Buch, mit Zitaten und Texten von Goethe. Die Seitenränder sind golden. Auch innen ist es toll gestaltet. Die Zitate sind thematisch sortiert und jedes neue Kapitel wird durch eine farbige Seite eingeleitet. Die Schrift im Buch ist ganz unterschiedlich. Mal in der normalen Druckschrift, mal in Schreibschrift, mal in Grün und dabei immer mit süßen, kleinen Verzierungen. Für mich sind Zitate Mutmacher, Kraftschöpfer und sie erinnern mich, mal alles von der Meta-Ebene zu betrachten. Wer kennt nicht den Satz: "Durch Stolpern kommt man bisweilen weiter; man darf nur nicht fallen und liegen bleiben." Aber…
    (Ø)
  • Alltag und Abenteuer: Anekdoten und Gesc...

    von

    Rezension verfasst von Smartie -

    Romane/Erzählungen

    Alltag und Abenteuer Anekdoten und Geschichten Autor: Eugen Roth Verlag: Hanser (1974) ISBN 3-446-11955-8 Seiten: 157 Eugen Roth (*1895; † 1976), bekannt durch seine Lyrik, erzählt in diesem Buch von seinem Leben. Dabei spielen die beiden Kriege, das sagt er gleich im Vorwort, nur eine nebensächliche Rolle. Ich lese so Erzählungen von Anfang des letzten Jahrhunderts sehr gerne und musste doch über so manches schmunzeln. Seine erste Anekdote fängt mit dem Satz an: "Wer, wie ich, am Ende des vorigen Jahrhunderts geboren ist, hat Glück gehabt." Tja, das kommt wohl immer auf die Perspektive an. Er bezieht sich darauf, dass er die ganzen technischen Veränderungen miterleben durfte. Die Glühlampe! Die Eisenbahn, den Fotoapparat, die ersten Hochräder, natürlich die ersten Autos.…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Lesestatistik: 2007 bis heute

757

Rapunzel

ABC-Buch-Challenge

2.775

Emili

Tyrell Johnson – Wie Wölfe im Winter / The Wolfes of Winter

1

Svanvithe

Aktueller SUB-Stand

22.568

Emili

Erica Spindler - Die Angst im Nacken

1

aleXi.s

Wie viele Bücher habt ihr 2018 schon gelesen?

149

Emili

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

32.450

Emili

Erica Spindler - Die Angst im Nacken

4

aleXi.s

Arno Strobel: Der Sarg

15

Naraya

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

14.640

Buecherwurm83

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien