BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.100 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Monsterseelen: Morgen seid ihr alle tot

    von

    Rezension verfasst von Lukes Meinung -

    Horror

    Abteilung: Meine Herren, schon wieder nachschlagen… Selten ist es von Nöten, dass ich mich beim Inhalieren eines Romans bemühen muss, vergangene Kapitel erneut aufzusuchen, um die Erinnerung an wichtiges Geschichtsmaterial aufzufrischen. Sicherlich ist das recht aufwendig und bei manchen Büchern wäre mir das egal, oder zu umständlich, doch bei „Monsterseelen“ kam ich ab und an nicht darum herum. Wem das zu umständlich sein sollte, der sollte dieses Buch meiden. Wer sich jedoch auch mal in ein Geschichte verbeißen kann, der wird nach circa dem ersten Drittel des Ganzen mit einem Aha-Effekt belohnt, denn ungefähr ab da macht alles einen relativen Sinn – relativ, da in Punkto Verwirrung selbst da immer noch etwas geht. Um es direkt jetzt klar zu machen: Mehr als den…
    (Ø)
  • Weißzeit

    von

    Rezension verfasst von Aleshanee -

    Kinder-/Jugendbücher

    Verlagsinfo Rasiermesserscharf und atemberaubend: Vega Gillberg ist 16 Jahre alt, als die Polizei an ihre Tür klopft. Sie ist auf der Suche nach Vegas Bruder Jakob, der des Mordes verdächtigt wird. Doch Jakob ist verschwunden, Vega hat seit Tagen nichts mehr von ihm gehört. Hat er wirklich etwas mit dem Verbrechen zu tun? Vega macht sich in der harten Wildnis Schwedens auf die Suche, taucht immer tiefer in die Geschichten der Menschen um sie herum ein, die alle miteinander verbunden sind, und entdeckt ein dunkles Geheimnis. Packend, rau, emotional: ein literarisches Juwel aus der Feder des vielfach ausgezeichneten schwedischen Autors Christoffer Carlsson. Meine Meinung Dieses Buch hat auf ungewöhnlichem Weg zu mir gefunden und ich war erst etwas skeptisch: mit ca. 200 Seiten, großer…
    (Ø)
  • GötterFunke - Hasse mich nicht!: Band 2

    von

    Rezension verfasst von Katis-Buecherwelt -

    Kinder-/Jugendbücher

    Klappentext: Das neue Schuljahr beginnt und Jess versucht Cayden zu vergessen, nach allem, was er ihr angetan hat. Aber Zeus und seine Götter haben scheinbar andere Pläne, und schon am ersten Schultag steht Cayden plötzlich vor ihr. Schwebt Jess etwa in Gefahr? Ist Agrios ihr womöglich nach Monterey gefolgt? Jess möchte nicht in den Kampf der Götter hineingeraten, sondern wünscht sich ein ganz normales Leben – aber was ist schon normal, wenn man die Welt der Götter sehen und betreten kann? Und vor allem: Wie lange kann sie Cayden wirklich hassen? Zum Buch: Der Schutzumschlag hat dasselbe Design wie der Band zuvor, nur hast das Mädchen diesmal Augen geschlossen. Mit dem ausgewählten Mädchen, war ich von Anfang an nicht begeistert, doch hier, mit ihren geschlossenen Augen,…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 3. Quartal

5.486

nanoq

Stephen King - Der Dunkle Turm (Bd. 1 - 8) ab 7.12.2015

707

Hörbuch-Freak

Ken Follett ~ Das Fundament der Ewigkeit

26

€nigma

Christoffer Carlsson - Weißzeit / Oktober är den kallaste manaden

1

Svanvithe

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

62.625

Yurmala

Angepinnt Verabredungsthread zu Mini-Leserunden

8.644

Smoky82

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

13.829

Fandorina

Wer hat den Kleinsten? SUB-Rangliste umgekehrt

1.161

Farast

Lize Spit - Und es schmilzt / Het Smelt

85

Jessy1963

Jeamy Lee - Monsterseelen

0

Letzte Aktivitäten

  • Submania -

    Mag den Beitrag von Jessy1963 im Thema Roman/Erzähl. Lize Spit - Und es schmilzt / Het Smelt.

    Like (Beitrag)
    Inzwischen bin ich auf Seite 170 und muss sagen, ich lese das Ganze (noch) mit einem grossen Schmunzeln. :) Diese Kindheitserinnerungen und was die "drei Musketiere" da so veranstalten, erinnert mich total an meine Sommer in Thüringen auf dem Bauernhof…
  • Gernot -

    Mag den Beitrag von Frank1 im Thema Fantasy-Abenteuer Andreas Reuel - Das Uhrwerk des Bösen.

    Like (Beitrag)
    Auf verschlungenen Pfaden
    Klappentext:
    Trist, hart und staubig ist der Alltag von vier ungewöhnlichen Freunden. Bis eines Tages, bei Arbeiten in den Stollen des Bergbauwerkes des Örtchens Sankt Ohlberg, ein mysteriöser Raum entdeckt wird. Was Winfried
  • Gernot -

    Mag den Beitrag von buecherwuermli im Thema Fantasy-Abenteuer Valerie Loe - Beugen und Brechen.

    Like (Beitrag)
    Titel : Im Zeichen des Lotus - Beugen und Brechen Autor : Valerie Loe Format : E-Book Klappentext: Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos…
  • nanoq -

    Hat eine Antwort im Thema In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 3. Quartal verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Mojoh: „Peppone ist Automechaniker. “ Ach ja, richtig. Als ich vorhin überlegt habe, welche Handwerksberufe mir überhaupt einfallen, war ich zwar unter anderem auch auf den Automechaniker gekommen, aber ich dachte, ich hätte gar kein…
  • Gernot -

    Mag den Beitrag von Jisbon(: im Thema Fantasy Walter Moers - Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbende Nachtmahr.

    Like (Beitrag)
    Meine Meinung ist dann wohl das genaue Gegenstück :loool: Da Walter Moers zu meinen Lieblingsautoren gehört, war ich sehr gespannt auf sein neues Buch. Die Prämisse - eine fantastische Reise durch die Gehirnwindungen - klang aufregend und bisher konnte mich…
Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien