BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 25.800 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,0 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • FAAR - Das versinkende Königreich: Die A...

    von

    Rezension verfasst von Amalia Zeichnerin -

    Fantasy

    Düster, dreckig, dystopisch: Mit diesen drei Adjektiven lässt sich dieser Dark Fantasy umschreiben. Der Autor selbst sagt dazu auch gern „Cthulhu mit Äxten“ und nennt als Vorbilder Fantasy wie zum Beispiel Ron E. Howards „Conan der Barbar“ (aus den 1930ern und später). Klappentext: Ein verlorener Kontinent, der im Ozean zu versinken droht. Ein uraltes Königreich, dessen Bewohner das Meer und seine Kreaturen fürchten. Eine düstere Stadt, beherrscht von einer Bruderschaft, die ihre strengen Glaubensregeln brutal durchsetzt. Ein Mörder geht in den Straßen von Alaris seinem blutigen Handwerk nach. Der junge Kartograf Harmis, der unsterbliche Seelenkrieger Gor und Alix, die Frau ohne Erinnerung, jagen ihm hinterher. Steckt die Bruderschaft hinter den Morden? Oder die verhassten…
    (Ø)
  • Der Gentleman

    von

    Rezension verfasst von Frank1 -

    Humor & Satire

    Die Freundschaft des Teufels
    Klappentext:
    London, Pocklington Place, um 1850: Lionel Savage, Dichter, gerade einmal 22 Jahre alt, hat beschlossen, Selbstmord zu begehen, da er des Geldes wegen geheiratet hat und danach feststellen musste, dass er seitdem keine Zeile mehr zu Papier bringen kann. Er zieht seinen Butler Simmons zurate, weil er nicht weiß, wie er den Selbstmord genau angehen soll. Der einfachste Weg scheint ihm der Tod durch Kopfschuss zu sein. Doch Simmons gibt zu bedenken, dass dabei allerlei Körperflüssigkeiten austreten würden, die jemand aufwischen müsste. Da Savage seinem treuen Butler eine solche Schweinerei nicht zumuten will, muss er eine andere Lösung für sein Problem finden. Just in dem Moment spaziert ein freundlicher Gentleman in sein Arbeitszimmer, der
    (Ø)
  • Die ganze Wahrheit: Meinungsfreiheit als...

    von

    Rezension verfasst von Andreas Rüdig -

    Sonstiges

    Gereon Breuer: Die ganze Wahrheit Meinungsfreiheit und Herrschaftsinstrument; Selbstverlag Chemnitz 2016; 100 Seiten; ISBN: 978-3-944901-09-1 Die Meinungsfreiheit ist ein zentrales Feld der Demokratie. Im privaten Bereich funktioniert sie problemlos. Man darf ungestraft sagen, ob das Mittagessen geschmeckt hat. Doch im politischen, öffentlichen Bereich gelten andere Maßstäbe. Hier gibt es strafbare Meinungen, wie etwa die Leugnung des Holocaust. Und wer eine unliebsame Meinung vertritt, gerät schnell in eine Randposition. Breuer ist Jahrgang 1986. Er hat Politikwissenschaft und Soziologie studiert: Breuer lebt heute als selbständiger Autor in Köln. Der Verein Journalismus und Jugendkultur ist in Chemnitz ansässig. Er gibt die Schriftenreihe "BN-Anstoß" heraus; hier liegt deren…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Justin Cronin – Die Spiegelstadt (Start: 15.07.2017)

86

Gaymax

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

59.724

findo

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 3. Quartal

1.972

Lavendel

Charlotte Link - Am Ende des Schweigens

39

joulehe

Wie gehören die Bücher zusammen?

5

katzenfreundin

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

30.506

Sinas

Wanderbuch: Indigo und Jade von Britta Strauss

49

The Falcon

Die Unvollendeten - geliebte Reihen ohne Ende

78

Hiyanha

Angepinnt Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

86.486

funny-valentine43

Michel Houellebecq - Unterwerfung / Soumission

14

findo

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien