BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.000 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Schwebezustand

    von

    Rezension verfasst von book_love_01 -

    Kinder-/Jugendbücher

    Autor: Andreas Jungwirth Verlag: cbt Seiten: 316 Preis: 9,99€ Klapptext: Seit ihre beste Freundin einen Freund hat, fühlt Sophie sich immer öfter wie das fünfte Rad am Wagen. Das wird anders, als sie Moritz trifft. Der ist schon 19, fährt ein schnelles Auto, ist cool. Mit ihm kommt Sophie sich völlig losgelöst vor, weit weg von allem – dem Zoff mit ihrer Freundin, der Trennung ihrer Eltern. Doch als es darauf ankommt, ist nicht Moritz, sondern Paul für sie da. Und Paul kennt sich aus damit, wenn alles in der Schwebe ist... Das Cover finde ich persönlich nicht sehr ansprechend, aber da es eher ein JUgendbuch ist, passt es ganz gut. Geschrieben ist das Buch sehr einfach und ich konnte es so in nur wenigen Stunden beenden. Das ist aber auch so ziemlich das einzige, das mir an…
    (Ø)
  • Tochter des Diktators

    von

    Rezension verfasst von Eggi1972 -

    Romane/Erzählungen

    Inhalt: Sie sind jung und voller Ideale, aber die Zeiten gefährlich. Eine brisante Ménage à trois zwischen Revolution und Diktatur. Ivano Matteoli, Sohn eines KP-Funktionärs, verlässt Anfang der sechziger Jahre sein toskanisches Heimatdorf gen Leningrad. Dort lernt er Bea kennen – Beate Ulbricht, das »erste Staatskind der DDR« und Tochter von Walter Ulbricht. Dies ist der Beginn einer Amour fou zwischen Ost und West, einer Liebe im politischen Geflecht zwischen Paris, Leningrad, Rom, Ost-Berlin und dem erzkatholischen Cigoli. Die Erzählerin Anni kennt Ivano von Kindesbeinen an. Auf den Dächern der alten Häuser ihres toskanischen Heimatdorfes haben sie beide zusammen gesessen und den Männern beim Bocciaspielen zugesehen. Auch, als es sie wegen des Studiums in unterschiedliche…
    (Ø)
  • Im Zeichen des Lotus: Beugen und Brechen

    von

    Rezension verfasst von Frank1 -

    Fantasy

    Nells Vergangenheit
    Klappentext:
    Jede Nacht, ungesehen, unbemerkt von den Menschen, wird ein Krieg gefochten. Seit mehr als tausend Jahren treffen sich in den Schatten zwei Mächte, Chaos und Ruhe, Feuer und Eis, die ihre Schlachten schlagen bis zum Ende aller Zeit. Im Auge des Sturms ist es gefährlich ruhig. Es ist das Aufatmen, vor dem Knall. Die älteren Silver haben es schon einmal erlebt und damals ging es nicht gut aus. Der Einzige, der sie vor dem Untergang bewahren kann, muss sich seinen Erinnerungen stellen. Erinnerungen, zu lange verdrängt und verleugnet, dass sie zu Biestern wurden, die sich auf Titus stürzen. Während der König sein Innerstes neu zusammen baut, in der Hoffnung, wieder der zu werden, der er einst war, droht Penelope durch Berylls Spiel zu
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Neu auf meiner Wunschliste gelandet ist...

16.896

Eggi1972

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

62.399

Marie

J. Paul Henderson - Der Vater, der vom Himmel fiel/The Last of the Bowmans

5

hennie

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

13.756

~Emily~

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 3. Quartal

5.271

Susanne66

Boris Zatko - Die Fanfare des Königs

390

Svanvithe

An welchem Ort (in eurem Buch) befindet ihr euch gerade?

31.235

Rapunzel

Chris Carter - Hunter-&-Garcia-Reihe ab Band 2 (Start Januar 2o17)

719

~Emily~

Stephen King - Der Dunkle Turm (Bd. 1 - 8) ab 7.12.2015

703

Buchcafe24

Wanderbuch: Britta Strauss - Indigo und Jade / Schnee und Orchideen

177

Buchcafe24

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien