Bücherwichteln auf BuecherTreff.de

BücherTreff.de

Das volle Bücherleben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neu hier?

BücherTreff.de ist die Heimat von bereits 26.200 Lesebegeisterten und Bookie, dem lesenden Eichhörnchen!

Neben einem riesigen Forum bieten wir Dir zusätzlich Dein eigenes virtuelles Bücherregal, informieren über Neuerscheinungen, verraten die besten Bücher, spüren persönliche Buchnachbarn auf und veranstalten abwechslungsreiche Leserunden mit Autoren...

Du und Deine Freunde seid herzlich eingeladen Teil unserer netten Gemeinschaft zu werden!

Features, die nach der Anmeldung zur Verfügung stehen:

  • Lege Dein eigenes virtuelles Bücherregal an und verwalte Deine Bücher und Lesestatus. Mehr...
  • Führe eine Wunschliste und sortiere sie nach Deinen Wunschprioritäten. Mehr...
  • Buchnachbarn

    Wir finden Deine persönlichen Buchnachbarn mit ähnlichen Leseinteressen.
  • Lesestatistik

    Was und wieviel hast Du im Monat gelesen? Deine Lesestatistik gibt Aufschluss.
  • Riesige Community

    Diskussionen und Plaudereien zu Büchern und anderen Themen in über 2,1 Mio. Beiträgen.
  • Spannende Aktionen

    Sei bei Leserunden mit Autoren, Lesenächten und Gewinnspielen dabei.
  • Smartphone-Unterstützung

    Optimiertes Layout für Smartphones und Tablets.
  • Lieblings-Autoren

    Markiere Deine Lieblings-Autoren und habe sie immer auf einen Blick.

Neue Rezensionen

  • Mordsmäßig kaltgemacht Louisa Manus drit...

    von

    Rezension verfasst von claudi-1963 -

    Krimis/Thriller

    "Louisa Manu – Ich weiß nicht, was ich tu, aber die Polizei braucht mich trotzdem." (Auszug aus den Buch) Louisa Manu gibt sich redlich Mühe ein langweiliges, ruhiges Leben zu führen. Nachdem es wieder einmal mit Joshua Rispos Liebesbeziehung nichts wurde, versucht sie es mit einem anderweitigen Date, das ihr ihre beste Freundin Ariane eingebrockt hat. Mit diesem geht sie zum Eishockeyspiel zu ihrer Kölner Lieblingsmannschaft, als vor ihren Augen auf dem Eis das Maskottchen Sharky tot zusammenbricht. Natürlich ist Louisa sofort zur Stelle, schließlich muss man als freie Journalistin und Hobbydetektivin wissen was passiert ist. Trotzdem nimmt sie sich fest vor Rispo diesmal nicht ins Handwerk zu pfuschen, stattdessen bietet sie der Kölner Zeitung an einen Artikel darüber…
    (Ø)
  • Von Autoren, Büchern und Piraten: Kleine...

    von

    Rezension verfasst von Sylli -

    Sach-/Fachbücher

    Klappentext (dem Buch entnommen) Seit jeher haben Bücher die Menschen beeinflusst. Sie beflügelten die Phantasie des Lesers, förderten den Aufbau von Handelsbeziehungen, waren Auslöser für technische Entwicklungen und setzten gesellschaftliche Veränderungsprozesse in Gang. Drei Medienrevolutionen haben die europäische Geschichte geprägt: der Übergang von der mündlichen zur schriftlichen Überlieferung, die Entwicklung von der Papyrusrolle zum gebundenen Buch aus Pergament und schließlich Gutenbergs typographischer Buchdruck. Seinen Erfindung führte zu der vielfältigen Buchlandschaft von heute. Detlef Bluhm erzählt unterhaltsam und kenntnisreich von der 3500-jährigen Geschichte des Buches und diskutiert Fragen, die seine Zukunft betreffen. Denn wir befinden uns inmitten…
    (Ø)
  • Warum Konservative immer verlieren

    von

    Rezension verfasst von Andreas Rüdig -

    Sach-/Fachbücher

    Alex Kurtagic: Warum Konservative immer verlieren; Verlag Antaios Schnellroda 2013; 84 Seiten; ISBN: 978-3-944422-25-0 In Deutschland sind es die CDU und CSU, in Grobritannien die Tories, in den USA die Republikaner: Sie sind die konservativen Stützen der Gesellschaft. Sie stehen den Systemstützen mit den roten Krawatten gegenüber. Kurtagic ist Jahrgang 1970. Der Brite hat spanische und slowenische Wurzeln. Er ist Musiker, Graphiker, Betreiber eines Plattenlabels und politischer Essayist. Aus eigener Anschauung heraus und auf den angloamerkanischen Kulturkreis bezogen geht Kurtagic auf Fragen aus Kultur, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft ein, ohne sich in der Tagespolitik zu verlieren. Genau deswegen ist die Publikation auch schwer einzuordnen. Da konkrete Beispiele fehlen,…
    (Ø)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Angepinnt Welche Bücher habt ihr im September 2017 gelesen?

91

Submania

Malbücher für Erwachsene - Eure Meinung

14.051

Fandorina

Angepinnt Frage: Welche Bücher habt ihr zuletzt gekauft, getauscht, ausgeliehen, geschenkt bekommen?

89.630

talisha

Saskia Louis - Mordsmäßig kaltgemacht

0

Keine Angst vor Ideendiebstahl!?

14

MarcusWaechtler

In 365 Büchern durch das Jahr 2017 / 4. Quartal

1.180

Kittelbiene

Die Anonymen Bücher-Süchtigen (ABS)

63.476

Farast

George R.R. Martin - Die Herren von Winterfell (ab 28.09.2017)

184

Kittelbiene

Buch - Challenge 2017

1.310

Paddi

Gute eBooks günstig/kostenlos?

4.638

melsun

Letzte Aktivitäten

Anzeige
BuecherTreff.de in den Medien